LED Leuchten: Wärmemanagement

Keep cool – qualitativ hochwertiger Ersatz klassischer Glühlampenoptik
A55 180° (PresseBox) (Kaarst, ) Wärmemangement gilt als wichtiges Qualitätskriterium ein LED. Die entstehende Wärme ist jedoch ein wichtigerer Faktor als bei herkömmlichen Leuchten, da Lichtausbeute und Lebensdauer des LED Chips maßgeblich durch die Temperatur beeinflusst wird. Ein wirksames Thermomanagement zählt deshalb zu den entscheidenden Qualitätskriterien.

Aeon Lighting Technology (Altled), Vertrieb Kruse Lighting Solutions, hat neben vielen anderen LED-Leuchtmitteln auch den passenden Ersatz in klassischer Glühlampenoptik mit bekannten E27- Gewinde im Programm.

Mit der Metis A55 Serie stehen neue und qualitativ einer der besten 60Watt-Alternativen bereit, daß sowohl über die größte Wärmeableitung verfügt, Lichtleistung und Abstrahlwinkel von 180 bis 270 Grad überzeugt. Verfügbar in neutral, rein oder warmweiss.

Ein wesentlicher Vorteil der A55 ist die Wärmeableitung- das erhöht die Lebensdauer. Um die Abwärme der LED bestmöglich abzuleiten setzt Aeon Lighting Technology (Altled),auf reines Aluminium mit hoher Dichte und damit sehr guter Wärmeleitfähigkeit. Dies wird unterstützt durch die spezielle Konstruktionsweise: Eine Rippen-Technologie lässt möglichst viel Luftraum in der LED Lampe und begünstigt so die schnelle Abführung der Wärme zusätzlich. Gleichzeitig erhöht sich dadurch die Stabilität der LED Lampe.

Strom wird eheblich teurer

Mit der Metis A55 Serie bieten wir Ihnen qualitativ sehr hochwertige LED-Leuchtmittel die zukunftsicher sind und die höchste Energieeffizienz Klasse A haben.

Ein Schlüssel zum Erfolg der Energiewende, bessere Energieeffizienz und höhere Lebensdauer,dadurch langfristig wirtschaftlicher mit Aeon Lighting Technology gibt es bei www.kruselightingsolutions.com

Kontakt

Karl Kruse GmbH & Co KG Großhandel in elektronischen Bauteilen
Bruchweg 109
D-41564 Kaarst

Bilder

Social Media