Otto verleiht Innovationspreis 2012

(PresseBox) (Berlin, ) Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Hans-Joachim Otto, hat heute den Innovationspreis 2012 an die 3M Deutschland GmbH verliehen. Prämiert wurden weiterhin das mittelständische Maschinenbauunternehmen HANNING & KAHL GmbH & Co. KG sowie die Infraserv GmbH & Co. Höchst KG. Die Unternehmen haben als Gastgeber an dem Technologieorientierten Besuchs- und Innovationsprogramm (TOP) teilgenommen, welches unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, steht. Das Programm fördert den Wissenstransfer zwischen Fach- und Führungskräften im Hinblick auf neue Technologien, Methoden und Prozesse. Über 100 innovative Unternehmen fungieren hierbei als Gastgeber und öffnen ihre Türen für einen Informationsaustausch zwischen Fach- und Führungskräften aus anderen Unternehmen.

Staatssekretär Otto: "Die prämierten Unternehmen zeichnen sich durch ihre Innovationsfreude und die Bereitschaft aus, ihr Praxiswissen anderen im Rahmen des Programms uneigennützig zugänglich zu machen. Die Gastgeberunternehmen geben dabei wichtige Impulse für erfolgreiche Innovationen am Standort Deutschland. Dieses Engagement ist einmalig und vorbildlich."

Eine externe Evaluation des TOP zeigt, dass die im Rahmen des Programms bei den Gesprächen aufgezeigten Innovationen mit knapp 80 Prozent in den Gastunternehmen umgesetzt werden.

Informationen zum TOP-Programm und zu den teilnehmenden Unternehmen sind abrufbar unter www.top-online.de.

Kontakt

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Scharnhorststr. 34-37
D-10115 Berlin
Social Media