WITTENSTEIN auf der SPS IPC Drives 2012

A perfect match: zwei Spitzenspieler - ein ideales Doppel
(PresseBox) (Igersheim, ) Kleinmotoren-Baureihe cyber dynamic line und intelligenter Antriebsverstärker simco drive

Auch im Jahr 2012 präsentiert die WITTENSTEIN AG auf der Messe SPS IPC Drives vom 27. - 29. November innovative Neu- und Weiterentwicklungen. Auf dem Stand 221 in Halle 4 sind vier Geschäftsbereiche vertreten:

- WITTENSTEIN alpha GmbH - Spezialist für Präzision beim Antreiben, Steuern und Regeln
- WITTENSTEIN cyber motor GmbH - führend bei hoch dynamischen AC-Servomotoren und Antriebssystemen
- WITTENSTEIN motion control GmbH - Partner bei integrierten rotativen und linearen Servosystemen
- WITTENSTEIN electronics GmbH - Intelligente Elektronik- und Softwarekomponenten für die Mechatronik und Antriebstechnik

Im Mittelpunkt der zahlreichen, innovativen Exponate stehen die Produktpremiere einer neuen Antriebsverstärker-Baureihe sowie die ebenfalls erstmalige Präsentation einer neuen Kleinmotoren-Familie.

simco drive: Innovative und intelligente Antriebsverstärker

Für sinuskommutierte Servomotoren mit einer Dauerleistung bis 500 W und einer Spitzenleistung bis 1 kW hat die WITTENSTEIN motion control GmbH die Antriebsverstärker-Baureihe "simco drive" entwickelt. Die Verstärker können dank Schutzart IP 65 dezentral im Feld, d.h. in direkter Nähe zu den Antrieben, montiert werden. Dies reduziert nicht nur deutlich den Verkabelungsaufwand im Vergleich mit zentral installierten Antriebsverstärkern, sondern ermöglicht es auch, die gesamte antriebstechnische Lösung flexibel in die Struktur unterschiedlichster Maschinen zu integrieren. Bei der Inbetriebnahme, der Diagnose sowie im Servicefall wird das betriebstechnische Personal über eine grafische Benutzerschnittstelle intuitiv geführt, sodass Integrations- und Wartungsarbeiten sehr effizient und zeitsparend durchgeführt werden können. Sowohl bei der Datenübertragung an die Steuerungsebene als auch hinsichtlich der Kommunikation mit den Antrieben bietet simco drive ein hohes Maß an Offenheit und Flexibilität. Für die Feldbusintegration stehen je nach Ausführung CANopen- oder EtherCAT-Schnittstellen zur Verfügung - bei den Geberschnittstellen kann zwischen ENDAT 2.2, BiSS C oder Resolver, STO (Safe Torque off) nach SIL2, hochauflösender Stromregelung oder Ereignislogging mit Echtzeituhr gewählt werden.

cyber dynamic line: Kleinmotoren, die mehr können

Die neue Kleinmotoren-Familie cyber dynamic line mit Durchmessern von 17, 22, 32 und 40 mm ergänzen das Produktportfolio dreiphasiger, permanenterregter Synchronmotoren der WITTENSTEIN cyber motor GmbH. Mit einer Reihe von weiterentwickelten, innovativen Eigenschaften eröffnen die Kleinmotoren, die für Leistungsbereiche zwischen 25 und 335 W konzipiert wurden, neue Möglichkeiten bei der Maschinenkonstruktion. So sind dank des hohen Dynamikfaktors höhere Beschleunigungswerte realisierbar, mit denen Maschinen dementsprechend höhere Durchsatzleistungen und Taktraten erreichen können. Ein weiteres Plus der cyber dynamic line-Motoren ist ihre hohe Drehmomentkonstante. Alle Motoren der Baureihe verfügen standardmäßig über einen magnetischen Geber mit einer Auflösung von 1024 Inkrementen sowie über eine offene BiSS-Schnittstelle.

Gängige Aufgabenstellungen für die neuen Kleinmotoren sind schnelle und genaue Verfahr- und Positionieraufgaben u.a. in der Verpackungs- und Bestückungsindustrie, sowie in der Roboter- und Handhabungstechnik. Neue Einsatzgebiete erschließt sich die cyber dynamic line auf vielfältige Weise. Bei vergleichbarem Drehmoment sind die neuen Kleinmotoren in ihrem stabilen, einteiligen Edelstahlgehäuse deutlich kompakter und leichter. Dies und der hohe Wirkungsgrad durch eine optimierte Energieausnutzung eröffnen neue Einsatzmöglichkeiten in akkubetriebenen, häufig mobilen Geräten, weil die Betriebszyklen zwischen zwei Ladevorgängen deutlich verlängert werden - mit entsprechen positiven Auswirkungen auf die Verfügbarkeit. Auch messtechnische Anwendungen können von den cyber dynamic line-Motoren profitieren, da durch den hohen Wirkungsgrad ein erheblich reduzierter Wärmeeintrag erreicht wird.

Kontakt

WITTENSTEIN SE
Walter-Wittenstein-Straße 1
D-97999 Igersheim
Sabine Maier
WITTENSTEIN AG
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit und Medien / Pressesprecherin
Social Media