Online Print Symposium: Leitveranstaltung der Online Print Industrie startet im Frühjahr 2013

bvdm, Fogra und zipcon consulting präsentieren gemeinsames Fach-Symposium am 21. und 22. Februar 2013 in München
Logo Online Print Symposium (PresseBox) (München, ) E-Business Print, Online-Shop und Web-to-Print sind die Schwerpunktthemen der Online-Druckindustrie und stehen im Mittelpunkt des Online Print Symposiums von bvdm, Fogra und zipcon consulting. Die zweitägige Konferenzveranstaltung findet am 21. und 22. Februar im Sheraton Arabellapark Hotel in München statt und adressiert vorwiegend Medienmacher sowie Druck- und Mediendienstleister aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Sprecher erfolgreicher Unternehmen und renommierte Experten wie z. B. Dr. Michael Fries (CEWE-Color), Prof. Dr. Tobias Kollmann (Universität Duisburg-Essen), Sascha Lobo (Blogger und Autor) und Bernd Zipper (zipcon consulting/Universität Wuppertal) führen die Sprecherliste an und versprechen einen spannenden Kongress. Details zu Programm, Sprechern, Partnern und Sponsoren werden in Kürze vom Veranstalterkreis auf www.online-print-symposium.de veröffentlicht.

"Klassische" Druckdienstleister sind gut beraten, den Weg zum online basierten Auftragsmanagement konsequent zu beschreiten. Das Online Print Symposium zeigt hierfür alle wichtigen betrieblichen sowie technischen Lösungsmöglichkeiten und Fallstricke auf. Die Zeit ist reif für eine neue Leitveranstaltung!" so unterstreicht Dr. Eduard Neufeld, Geschäftsführer und Institutsleiter der Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.V., den Anspruch der neuen Veranstaltung.

Dr. Paul Albert Deimel, Hauptgeschäftsführer des Bundesverband Druck und Medien e.V. (bvdm), sieht Handlungsbedarf im Hinblick auf die Entwicklung der Branche: "Online-Druck ist ein wichtiger Teil der deutschen Druckindustrie. Viele Unternehmer haben das Potential von Online-Portalen und Printshops verstanden und lernen, wie sie ihr klassisches Geschäftsfeld so Schritt für Schritt erweitern können. Richtig eingesetzt kann Online-Druck das Geschäft ergänzen und ermöglicht so Wachstum und Weiterentwicklung der Branche."

Bernd Zipper, zipcon consulting, Mitveranstalter und Referent: "Der Veranstalterkreis aus bvdm, Fogra und zipcon consulting ist ein Garant dafür, dass die Veranstaltung breite Kreise der Druck- und Medienindustrie in Deutschland anspricht - und das ist auch notwendig. Viele Druckunternehmer verstehen das Internet leider immer noch als Wettbewerber, statt die vielen guten Möglichkeiten zur zusätzlichen Vermarktung von Druckprodukten zu nutzen. Hier setzt das Symposium an - es soll den Einsteigern Mut machen und den Profis top-aktuelles Know-how an die Hand geben."

Weitere Informationen unter www.online-print-symposium.de - das Programm wird in der KW44 auf der Website und in verschiedenen Fachmedien veröffentlicht.

Kontakt

Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.V.
Streitfeldstraße 19
D-81673 München
Rainer Pietzsch
Öffentlichkeitsarbeit und Vertrieb
Stellvertretende Geschäftsleitung

Bilder

Social Media