Strategische Kooperation von TÜV SÜD Chemie Service und maexpartners

Komplettes Dienstleistungsangebot für die Prozessindustrie
(PresseBox) (Leverkusen / Düsseldorf, ) TÜV SÜD Chemie Service und maexpartners bieten gemeinsam das komplette Dienstleistungsangebot für die Prozessindustrie: von der Strategieentwicklung, dem Prozessaudit und der Anlagenüberwachung bis zur operativen Umsetzung. Für die Kunden beider Unternehmen bringt die Kooperation einen deutlichen Mehrwert und reibungslosere Unterstützung, da die einzelnen Leistungen sinnvoll ineinander greifen.

Basierend auf ihren Kernkompetenzen werden TÜV SÜD Chemie Service und maexpartners durch ihre Zusammenarbeit bei Managementberatung, Umsetzungsmanagement und operativen Prüfdienst-leistungen ihren Kunden das gemeinsame, volle Leistungsangebot zur Verfügung stellen - schwer-punktmäßig in Deutschland, aber auch europaweit. Der höhere Nutzen für die Kunden entsteht durch:

- das vollständige Leistungsangebot von der Top-Managementberatung bis zur flächendeckenden, operativen Umsetzung;
- die sich ergänzenden Dienstleistungen von Strategieberatung, Organisationsentwicklung und Kulturveränderungen bis zu Prozessauditierung, Anlagenüberwachung und globaler Unterstützung des Beschaffungsprozesses;
- die gegenseitige Nutzung des Erfahrungspotenzials und Knowhow-Pools der jeweiligen Dienstleistungsschwerpunkte und Mitarbeiter.

"Damit bieten wir unseren Kunden das komplette Portfolio", sagt Dr. Hans-Nicolaus Rindfleisch, Geschäftsführer der TÜV SÜD Chemie Service GmbH, "Das Top-Management kann bei seinen Entscheidungen vom detailtiefen Knowhow der operativen Expertise profitieren." "Die Potenziale und Kompetenzen unserer Mitarbeiter ergänzen sich ideal", ergänzt Martin Dekker, Geschäftsführer von maexpartners GmbH. "Das durchgehende Leistungsangebot wird von unseren Kunden immer häufiger erwartet und im Bereich der Prozessindustrie haben wir mit dem TÜV SÜD Chemie Service den idealen Partner gefunden."

Beide Unternehmen sind in ihren Kernbereichen anerkannte Experten, die sich gerade auch in der Umsetzung vom Wettbewerb absetzen. "Die Stärke von TÜV SÜD Chemie Service in der Umsetzung und die Praxiserfahrung, gepaart mit unserem Alleinstellungsmerkmal im Veränderungsmanagement von Unternehmenskulturen und -organisationen, trifft genau die aktuellen Bedürfnisse der Unternehmen im Anlagenbau und in der Prozessindustrie", betont Martin Dekker.

Im Rahmen der Zusammenarbeit sind darüber hinaus neue, zukunftweisende Methoden und Angebote für den Anlagenbau und die Prozessindustrie in Arbeit, die in Kürze mit ersten Kundenprojekten realisiert werden. Dr. Hans-Nicolaus Rindfleisch: "Auf die Ankündigung unserer Zusammenarbeit haben wir schon viel positive Resonanz bekommen und wir freuen uns auf die gemeinsame Umsetzung von vielen Projekten für unsere Kunden."

Die TÜV SÜD Chemie Service GmbH - eine 100-prozentige Tochter der TÜV SÜD AG - ist aus den Eigenüberwachungen der Chemie-/Pharmakonzerne Bayer, Dow Olefinverbund, Hoechst und der Werkstofftechnik von Hoechst hervorgegangen. TÜV SÜD Chemie Service zeichnet sich durch die Branchenorientierung und die modernen, ganzheitlichen Dienstleistungen aus. Dazu gehören auch die Prüf- und Zertifizierungsleistungen einer Benannten Stelle bzw. einer Zugelassenen Überwachungstelle (ZÜS). Ausgehend von Standorten in Deutschland, den USA und China bieten die Experten ihre Dienstleistungen weltweit an.

maexpartners GmbH ist eine international tätige Unternehmensberatung, die seit 2009 auf Managementberatung, Umsetzungsmanagement und Kulturveränderung spezialisiert ist. maexpartners versteht sich als Unternehmensentwickler für die Branchen: Maschinen- und Anlagenbau, Prozess- und Verarbeitungsindustrie.

Kontakt

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
D-80686 München
Dr. Thomas Oberst
TÜV SÜD AG
Unternehmenskommunikation INDUSTRIE
Martin Dekker
maexpartners GmbH
Social Media