Pickering Interfaces erweitert seine PXI Produktpalette um den USB 2.0-Test

Pickering Interfaces erweitert seine PXI Produktpalette um den USB 2.0-Test (PresseBox) (Clacton on Sea, UK, ) Pickering Interfaces erweitert seine PXI USB Lösungen mit dem Modul 40-738 und erreicht USB 2.0 Funktionalität bei PXI-Testlösungen.

Das 40-738 ist ein 1-Slot, 3 HE PXI Modul, das einen USB 2.0 HUB mit der Möglichkeit USB-Daten- und Versorgungsleitungen zu schalten realisiert. Es ermöglicht programmgesteuertes Schalten von USB Signalen über das PCI/PXI Interface. Dies können entweder zu prüfende Baugruppen mit USB-Schnittstelle sein oder auch andere USB-(Mess-)Geräte. Mit einem einzigen 40-738 Modul stehen 8 USB Kanäle, von denen jeder bis zu 0,5 A versorgt, zur Verfügung USB Produkte, die an die 40-738 Karte angeschlossen werden, führen dieselbe Treiber Installationsprozedur aus, die dem USB-Anwender schon vom PC her bekannt ist. Der PXI Controller, ob als externer Steuerrechner oder als Embedded Controller ausgeführt, installiert die Treiber des Herstellers genauso, als wäre das USB-Gerät direkt am USB-Port des Steuerrechners angeschlossen. Zusätzlich ermöglicht es, USB-Daten- und Versorgungsleitungen unabhängig voneinander zu schalten und zu trennen. Damit können Fehlerzustände auf der USB-Schnittstelle simuliert oder das angeschlossene USB Gerät vollständig getrennt werden. Dies führt zur Überprüfung, dass der Port an dem das Gerät angeschlossen wurde, zum Zeitpunkt der Trennung auch vom System freigegeben wird. Durch die programmierbaren USB-Verbindungen sind externe USB-Hubs mit eigener Spannungsversorgung im Testsystem überflüssig. Dieses Modul realisiert USB-Funktionalität im PXI-Testsystem, ohne auf die Schnittstellen des Steuerrechners direkt zugreifen zu müssen.

Zusätzlich zum USB-Produkttest erlaubt die 40-738 auch die Integration anderer Mess- und Prüfgeräten wie Power-Meter, Oszilloskope und Messdatenerfassungssysteme. Dadurch wird das Typen-Spektrum der Geräte, das PXI unterstützt, noch erweitert. In Verbund mit LXI-Instrumenten an der Ethernet-Schnittstelle kann der Steuerrechner durchgängig auf Standard-Industrieschnittstellen wie PXI, LXI, GPIB und USB aufsetzen.

Preis und Verfügbarkeit finden Sie bitte auf unserer Internetseite www.pickeringtest.com

Über Pickering Interfaces


Pickering Interfaces ist einer der weltweit größten Anbieter programmierbarer Schalt- und Signalkonditionierungssysteme. Die von Pickering Interfaces entwickelten und produzierten PXI, LXI, PCI, VXI und GPIB Systeme werden weltweit in der Elektronikproduktion beim Messen und Testen kommerzieller und militärischer Produkte eingesetzt. Mit mehr als 600 Schaltmodulen gehört Pickering Interfaces zu den führenden Anbietern im PXI und LXI Markt.

Pickering Interfaces betreibt Niederlassungen in den USA, England, Deutschland, Schweden, Frankreich, Tschechien, technische Unterstützung in China, sowie zusätzliche Vertriebsvertretungen in amerikanischen, europäischen sowie asiatischen Ländern.

Kontakt

Pickering Interfaces GmbH
Johann-Karg-Str. 30
D-85540 Haar / Salmdorf
Renate Fritz
RF Communications

Bilder

Social Media