Recruiting mit neuem Schliff

SPIEGEL-Gruppe entscheidet sich für Haufe Bewerber Management
Recruiting mit neuem Schliff (PresseBox) (Hamburg, ) Die SPIEGEL-Gruppe setzt ab sofort auf die Bewerbermanagement Software von Haufe.umantis. Die webbasierte Lösung unterstützt die Gruppe bei der Optimierung des Recruiting-Prozesses: So soll die Verwaltung der eingehenden Bewerbungen professionalisiert und eine größere Transparenz gegenüber Mitarbeitern und Bewerbern geschaffen werden.

Die SPIEGEL-Gruppe ist ein modernes Medienunternehmen. Ihre publizistischen Produkte stehen für herausragende journalistische Qualität und eine unabhängige Berichterstattung. Dazu gehören der SPIEGEL, Deutschlands bedeutendstes und Europas auflagenstärkstes Nachrichten-Magazin, SPIEGEL ONLINE, die führende Nachrichten-Site im deutschsprachigen Internet, und SPIEGEL TV, dessen Formate für unabhängigen und innovativen TV-Journalismus stehen. Dieses Angebot macht die SPIEGEL-Gruppe zu einem attraktiven Arbeitgeber. Jährlich erhält die Personalabteilung rund 1.200 Bewerbungs-schreiben.

Mit der Implementierung von Haufe Bewerber Management soll der Workflow zwischen den beteiligten Mitarbeitern optimiert und der Auftritt der SPIEGEL-Gruppe für potentielle Bewerber verbessert werden. Im Vordergrund stehen dabei die professionelle Bearbeitung der eingehenden Bewerbungen, kurze Response-Zeiten und eine höhere Prozesseffizienz. Die flexible und intuitive Bedienbarkeit der Software soll sicherstellen, dass die Mitarbeiter der Personalabteilung sie schnell selbstständig nutzen können. Ausschlaggebend für die Entscheidung waren der gute Ruf von Haufe Bewerber Management und vor allem die positiven Erfahrungen anderer Unternehmen aus der Verlagsbranche mit der Softwarelösung: Konkrete Empfehlungen haben die SPIEGEL-Gruppe überzeugen können, ihre Recruiting-Prozesse mit dem Haufe Bewerber Management zu optimieren.

Haufe Bewerber Management deckt alle Bereiche des Bewerbungsprozesses ab: Vom Antrag über die Genehmigung und Ausschreibung einer Stelle, bis zum Austausch mit den Führungskräften und der Stellenbesetzung. Das Bewerbermanagement ist eines der Module der Gesamtlösung "Haufe Talent Management".

Haufe.umantis

Die Marke Haufe.umantis steht für cloudbasierte Lösungen der Haufe Unternehmensgruppe rund um Talent-, Leistungs- und Bewerbermanagement. Das Fundament des Portfolios bildet die cloudbasierte Lösung "Haufe Talent Management". Die modular aufgebaute Software umfasst die Module Bewerber Management, Entwicklung, Zielvereinbarung, Nachfolge, Veranstaltungen, Vergütung und Netzwerk. Sie bildet HR-Abläufe einfach und verständlich ab und erleichtert so das Zusammenspiel von Personalabteilung, Führungskräften und Mitarbeitern.

Die Lösung basiert auf der Plattform von umantis, dem Schweizer Marktführer und Pionier für webbasiertes Talent- und Leistungsmanagement. Die umantis AG ist ein Spin-Off der HSG Universität St. Gallen und der ETH Eidgenössische Technische Hochschule Zürich. Sie wurde 2000 in St. Gallen gegründet und gehört seit Februar 2012 zur Haufe Gruppe.

Die Talent Management Software ist bei über 750 Kunden in 120 Ländern erfolgreich im Einsatz. Zu den Kunden zählen Auswärtiges Amt, Bayer, BMW Group, Bose, Clariant, Deutsche Bahn, Deutsche Telekom, EDEKA, Festo, Fraunhofer Gesellschaft, Universitätsklinikum Mannheim, Goodyear, Kuka, Lindt, Migros, PwC, REWE, Ringier, Schweizer Fernsehen und Siemens.

Kontakt

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG - Ein Unternehmen der Haufe Gruppe
Munzinger Straße 9
D-79111 Freiburg
Daniela Dlauhy
Maisberger
Account Manager
Sabine Eriyo
Maisberger
Bernhard Münster
Haufe-Lexware GmbH & Co. KG

Bilder

Social Media