Weltspartag für Unternehmen: Sparpotential mit Sodexo Restaurant Pass Schecks

Mit Gutscheinlösungen sparen Mitarbeiter und Unternehmen Steuern und Sozialabgaben - so steht Netto mehr Gehalt zur Verfügung
Nicht nur zum Weltspartag: Mit Gutscheinlösungen von Sodexo sparen Unternehmen und Mitarbeiter das ganze Jahr! (PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Für Arbeitnehmer wird es zunehmend wichtiger, dass vom Gehalt netto mehr übrig bleibt. Passend zum Weltspartag weist Sodexo, als weltweit führender Anbieter von Motivationslösungen für Unternehmen daher darauf hin, dass Gutscheine steuerlich begünstigt sind. Mit den Gutscheinlösungen von Sodexo: Restaurant Pass, Shopping Pass, Dining Pass und Tank Pass profitieren Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen. Abzüge durch Lohnnebenkosten oder Steuern werden vermieden, am Ende steht mehr Gehalt zur Verfügung. Der Weltspartag ist daher aus Sodexo-Sicht auch für Unternehmen ein wichtiges Signal, Sparpotentiale sinnvoll zu nutzen.

Gutscheine helfen, das Motivationskonto aufzufüllen
"Motivation funktioniert wie ein Konto", sagt George Wyrwoll, Corporate Relations Manager und Motivationsexperte bei Sodexo: "Ist das Konto im Minus, muss es wieder ausgeglichen werden. Hier helfen Gutscheinlösungen von Sodexo. Sie sichern vorteilhaft die Mitarbeiterbindung in Unternehmen und steigern die Motivation."

Zusätzliche Freigrenzen nutzen: 44 Euro Schecks steigern Motivation der Mitarbeiter
Mit den Sodexo Schecks lässt sich die Kaufkraft der Mitarbeiter effizient erhöhen, zum Beispiel im Rahmen der 44-Euro Freigrenze für den Sachbezug. Die Sodexo Gutscheine wirken aber auch als einmalige Sonderprämie, dauerhaftes Dankeschön oder als überzeugendes Kundengeschenk für Marketing- und Vertriebsaktionen. Sodexo hat deutschlandweit das perfekte Netzwerk: Mehr als 30.000 Akzeptanzpartner sorgen für Freude beim Einsatz der Gutscheine.

Weitere Informationen und der Sodexo Steuer-Spar-Rechner finden sich unter: www.sodexo-motivation.de

Kontakt

Sodexo Pass GmbH
Rüsselsheimer Strasse 22
D-60326 Frankfurt am Main
George Wyrwoll
Corporate Relations Manager

Bilder

Social Media