EWM eröffnet Niederlassung in Weinheim

Neues Vertriebs- und Technologiezentrum bietet metallverarbeitender Industrie auch Schweißversuche und Machbarkeitsstudien
(PresseBox) (Weinheim/Mündersbach, ) Die metallverarbeitende Industrie zwischen dem Rhein-Main-Gebiet, Rhein-Neckar-Raum und Baden hat mit der neuen EWM-Niederlassung Weinheim den größten deutschen Hersteller innovativer Schweißtechnologie in ihrer Nähe. Am 1. Juli eröffnete EWM Hightec Welding dort auf einer Fläche von 550 Quadratmetern ein Vertriebs- und Technologiezentrum. Die Kunden profitieren in Weinheim nicht nur von den Systemlösungen des in der Branche als Technologieführer etablierten Unternehmens, sondern auch von der Möglichkeit, Schweißversuche und Machbarkeitsstudien vor Ort durchzuführen. Dies war bislang nur im Technologiezentrum am Stammsitz in Mündersbach möglich. Neben dem Vertrieb von Schweißgeräten und allem erforderlichem schweißtechnischen Zubehör gehören Service, Schulungen und Inbetriebnahmen zum Angebot der neuen Niederlassung.

"Wir sehen in der von uns künftig betreuten Region ein beträchtliches Marktpotenzial, da es nicht viele derart breit aufgestellte Anbieter gibt", zeigt sich Hassan Lakhnati, Geschäftsführer der EWM-Niederlassung Weinheim, zuversichtlich. "Unsere schweißtechnischen Komplettlösungen sind gerade für den hier stark vertretenen Maschinen-, Rohrleitungs- und Apparatebau sowie die Chemieindustrie, Raffinerien und Energiebranche hochinteressant." Die Spezialisierung des neuen Standortes auf das von EWM entwickelte automatisierte MAG-Orbital- Komplett-Schweißsystem, das alle Fügeaufgaben am Rohr hocheffizient löse, biete für diese Zielgruppe ein außerordentliches Potenzial.

Lakhnati, seit mehr als 30 Jahren in Baden-Württemberg und seit sechs Jahren als Schulungsleiter bei EWM tätig, sieht den neuen Standort als ideale Ergänzung zu den Vertriebspartnern des Unternehmens, die bereits in der Region aktiv sind und mit denen man auch künftig eng zusammenarbeite. So haben diese künftig ebenfalls die Möglichkeit, das Technologiezentrum für Anwendungsversuche zu nutzen.

Das Team des neuen Niederlassungsleiters, zu dem ein Vertriebsinnendienst- und vier technische Außendienst-Mitarbeiter gehören, hat ein selbstbewusstes Ziel: "Wir wollen uns bei allen Unternehmen, die schweißtechnische Aufgaben lösen müssen, in kurzer Zeit als erste Adresse etablieren", betont Lakhnati. Mit der neuen Niederlassung Weinheim setzt EWM seine Expansionsstrategie konsequent fort. Neben der Zentrale in Mündersbach/Westerwald ist das Unternehmen mit eigenen Standorten in Deutschland bislang in Blaubeuren, Köln-Pulheim, Mülheim-Kärlich, Neu-Ulm, Seesen und Siegen sowie international in China, Großbritannien, Tschechien, Österreich und den Vereinigten Arabischen Emiraten vertreten.

Kontakt:
EWM Hightec Welding GmbH
Vertriebs- und Technologiezentrum Weinheim
Draisstraße 2
69469 Weinheim
Telefon: 06201 84557-0
Fax: 06201 84557-20
Mail: nl-weinheim@ewm-group.com

Kontakt

EWM AG
Dr.-Günter-Henle-Str. 8
D-56271 Mündersbach
Heinz Lorenz
EWM HIGHTEC WELDING GmbH
E-Mail:

Bilder

Social Media