Trimble präsentiert exklusiven Webshop für mobile Lösung FleetXps

Webshop vereinfacht Installation von FleetXps / Automatische Konfiguration über das Fleetworks-Konto / Professionell Services um FleetXps erweitert
(PresseBox) (Münster, ) Um die Installation der Telematik-App FleetXps für seine Kunden zu vereinfachen, bietet Trimble jetzt einen Webshop an. Durch kundenspezifische Zugangsdaten wird eine vollständige Datensynchronisation zwischen dem Kundenkonto und der Android-App gewährleistet. Alle weiteren Neuerungen rund um das Thema mobile Telematiklösungen präsentiert das Unternehmen mit Deutschlandsitz in Münster vom 19. bis 21. Februar auf der LogiMat 2013 in Stuttgart, Halle 5 / Stand 365.

„Durch den Webshop bieten wir unseren Kunden einen echten Mehrwert. Mit nur einem Klick auf der Trimble-Homepage erfolgen der App-Download sowie die automatische und individuelle Konfiguration von FleetXps“, erklärt Carsten Holtrup, Geschäftsführer von Trimble Transport & Logistics Deutschland. Dabei werden die hinterlegten Kundendaten, wie zum Beispiel Aktivitäten, Tätigkeiten und Fragebögen, von dem bestehenden Fleetworks-Konto auf die Android-App übermittelt. Der Hersteller des CarCubes bietet mit seiner App die Möglichkeit Telematikdaten wie Position, Geschwindigkeit und Ladestatus zu erfassen. Auch die Auftragsverwaltung von Disposition zum Fahrer ist über Schnittstellen sichergestellt. Für Holtrup ist der Webshop eine echte Effizienzsteigerung: „Der Kunde muss keine weiteren Einstellungen oder Konfigurationsmaßnahmen durchführen. Die App ist somit sofort nach dem Download einsetzbar.“

Ein weiterer Vorteil ist, dass der Kunde selbst über die Dauer der Nutzung entscheidet. Über den Webshop besteht die Möglichkeit, Geräte flexibel und nach Bedarf zu aktivieren und auch wieder zu deaktivieren. „Mit diesem Modell bieten wir unseren Kunden Planungs- und Kostensicherheit“, sagt Holtrup.

Für alle Neukunden, die noch nicht mit dem CarCube oder FleetXps gearbeitet haben, hat Trimble jetzt seine Professionell Services um FleetXps erweitert. Interessenten werden von Trimble ausführlich beraten, geschult und durch gezieltes Projektmanagement in die Materie und Bedienung von FleetXps eingeführt.

Trimble stellt die Erweiterungen seiner Android-Lösung im Rahmen der LogiMAT 2013 vor. Für alle Ihre Presseanfragen und Interviewwünsche im Rahmen der Messe steht Ihnen Sebastian Himstedt, Agentur Sputnik Büro Berlin, unter 030-609 849-742 zur Verfügung.

Kontakt

Trimble Transport and Logistics
Johann-Krane-Weg 23
D-48149 Münster
Sebastian Himstedt
Sputnik - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Unternehmenskommunikation
E-Mail:
Manuel Nakunst
Sputnik - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail:

Bilder

Social Media