Andre Stewart ist neuer Vice President Sales EMEA und LATAM bei A10 Networks

Andre Stewart ist direkt A10 CEO Lee Chen unterstellt, mit dem Auftrag, Wachstum und Expansion in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Lateinamerika voranzutreiben
(PresseBox) (München, ) A10 Networks, technologisch führend im Application Networking, hat Andre Stewart als Vice President Sales für die Regionen EMEA und LATAM (Europa, Naher Osten, Afrika und Lateinamerika) eingestellt. Der versierte, erfolgreiche Vertriebsexperte bringt mehr als 18 Jahre Erfahrung in der Informations- und Kommunikationstechnologie mit. Vor seinem Einstieg bei A10 Networks war Andre Stewart President International bei Corero, einem auf Netzwerksicherheit spezialisierten Unternehmen. Zuvor war er acht Jahre bei Fortinet tätig. Dort verantwortete Stewart die Vertriebsregionen EMEA und Indien, später den gesamten weltweiten Vertrieb und führte das Unternehmen zu exponentiellem Umsatzwachstum und einem erfolgreichen Börsengang.

"Es ist mir eine Ehre, die Geschäfte von A10 Networks in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Lateinamerika leiten zu dürfen", sagt Andre Stewart, Vice President Sales EMEA und LATAM. "Ich bin davon überzeugt, dass A10’s technologisch führende Rolle und Innovationskraft mit der softwarebasierten Application-Plattform ACOS, einem dynamischen Forschungs- und Entwicklungsteam und der weltweiten Support-Organisation in einem expandierenden Markt zwangsläufig zu schnellem Unternehmenswachstum führen werden. A10 weiß, wie Kunden erfolgreich bedient werden und bietet ihnen Lösungen, mit denen sie ihr Geschäft verbessern können."

Lee Chen, Gründer und Chief Executive Officer (CEO) von A10 Networks, sagt: "Ich freue mich sehr, dass Andre Stewart zu A10 Networks gekommen ist. Er versteht unsere Kunden, Partner und Marktchancen, bringt eine beeindruckende berufliche Erfolgsbilanz, Führungsqualitäten und fachliche Kompetenz mit, die er bei A10 mit einer klaren Vision für ein strategisches Wachstum einsetzen wird. Unsere Kunden und Partner in EMEA und LATAM werden von seiner Erfahrung profitieren."

Mit Niederlassungen in 22 Ländern, mehr als 500 Mitarbeitern und über 2.500 Kunden in 45 Ländern erzielte A10 Networks im Geschäftsjahr 2012 einen Rekordumsatz. Das in Europa und Lateinamerika schnell wachsende Unternehmen unterhält europäische Niederlassungen in London, Amsterdam, Paris, Madrid und München; in LATAM ist es mit Büros in Brasilien, Chile und Mexiko vertreten. 2013 will A10 Networks unter der Führung von Andre Stewart in diesen Regionen um 100 Prozent wachsen.

Seinen Kunden ermöglicht A10 Networks mit dem Betriebssystem Advanced Core OS (ACOS) eine hohe Rendite. Die softwarebasierte Application-Plattform mit symmetrischer Multicore-Shared-Memory-Architektur liefert ein Höchstmaß an Skalierbarkeit, Flexibilität und Effizienz.

ACOS bildet die Grundlage für das A10-Flaggschiff: die AX Serie. Die hochperformanten Application Delivery Controller (ADC) bieten Unternehmen, Website-Betreibern und Internet Service Providern (ISP) größtmögliche Verlässlichkeit und hohe Energieeffizienz zur Reduzierung der Total Cost of Ownership (TCO). Mit der AX Serie profitieren Kunden jeder Größe von der Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Performance der Anwendungen. Sie sorgen damit bei den Endkunden für eine effiziente Infrastruktur und schnellere Zugriffszeiten. Die AX Serie verfügt über umfassende Layer-4- bis Layer-7-Funktionen sowie flexible Virtualisierungstechnologie wie beispielsweise aVCS und Mandantenfähigkeit für öffentliche, private und hybride Cloud-Umgebungen.

Darüber hinaus integriert die AX Serie erweiterte Sicherheitslösungen (unter anderem SSL Intercept, SSL Offload, DDoS Protection und DNS Application Firewall) und ist führend in der IPv6-Migrationstechnologie. Sie kommt in zahlreichen großen Service-Provider-Umgebungen weltweit zum Einsatz. Alle Funktionen der AX Serie sind ohne zusätzliche Lizenzgebühren erhältlich.
A10 Networks

Kontakt

A10 Networks Deutschland Ltd
Barkhausenweg 11
D-22339 Hamburg
Evelyn Angel
Presse
E-Mail:
Giorgia Alicandro
E-Mail:

Bilder

Social Media