AVL-3000 – Fahrzeug Box PC: Einer für Alles!

Ein Fahrzeug Box PC für alle Arten von Anwendungen.
AVL-3000 Bild RGB (PresseBox) (Reutlingen, ) .
- Intel® Atom(TM) N2600 1.6GHz Prozessor
- Windows® 7 Betriebssystem
- Integrierte 2.5" 16GB SATA SSD
- WiFi, Bluetooth, HSUPA, GPS, OBD
- VGA, HDMI, GbE, 6 x COM, 4 x USB
- 4 Kanal NTSC/PAL Video Capture Funktion
- Optionaler RFID Reader

Ob die Fahrzeugdaten remote überwacht werden müssen oder sich der Fahrer per RFID Tag anmelden muss, all das ist mit einem Gerät möglich - dem AVL-3000 von der ICP Deutschland GmbH. Der AVL-3000 verfügt über einen Intel® Atom(TM) N2600 1.6GHz Prozessor und 2GB DDR3 RAM. Auf der integrierten 2.5" 16GB SATA SSD ist bereits Windows® Embedded Standard 7 vorinstalliert. Für die mobile Datenkommunikation stehen WiFi und Bluetooth sowie GPS mit Dead-Reckoning Funktion und 3.75G HSUPA zur Verfügung. Zur einfacheren Handhabung sind alle Anschlüsse an einer Seite angeordnet. Dazu zählen ein VGA, ein HDMI, ein GbE, ein Mic-In, ein Line-Out, vier USB und sechs COM. Eine OBD-II Schnittstelle für das Auslesen der Fahrzeugdaten sowie vier Video Capture Eingänge zum Anschluss von Überwachungskameras mit einer NTSC/PAL Auflösung. Der AVL-3000 verfügt über eine Betriebstemperatur von -20°C bis +70°C und eine e-Mark Zulassung.

Kontakt

ICP Deutschland GmbH
Mahdenstr. 3
D-72768 Reutlingen
Klaus Rottmayr
ICP Deutschland GmbH
Geschäftsführer/ Managing Director

Bilder

Social Media