Suzuki steigert weltweite Automobilproduktion 2012 auf neues Rekordniveau

(PresseBox) (Bensheim, ) .
- Weltweit wurden im Kalenderjahr 2,89 Millionen Einheiten produziert - so viele wie nie zuvor
- Weltweite Produktionssteigerung um 6,2 Prozent
- Verkauf von Suzuki Klein- und Kompaktwagen in Japan steigt um 21,7 Prozent


Kalenderjahr 2012 schließt der japanische Kleinwagen- und Allradspezialist mit einer Rekordproduktion ab: Rund 2,89 Millionen Autos liefen weltweit im vergangenen Jahr von den Bändern. Das sind 6,2 Prozent mehr produzierte Fahrzeuge als noch 2011. Eine besonders starke Produktionssteigerung verzeichnete Suzuki im japanischen Heimatmarkt: Hier wurden 1,06 Millionen Einheiten produziert, 11,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Trotz der angespannten Weltwirtschaftslage stieg die Produktion in den Ländern außerhalb des japanischen Heimatmarktes ebenfalls um 3,1 Prozent.

Verkaufszahlen von Klein- und Kompaktfahrzeugen in Japan enorm gestiegen

Im wichtigen Heimatmarkt Japan stieg der Verkauf von Klein- und Kompaktwagen im Kalenderjahr 2012 um 21,7 Prozent. Insgesamt lag der Absatz bei 673.139 Fahrzeugen. Im Vergleich zum Vorjahreswert ist besonders der Kleinwagenabsatz gestiegen. So verzeichnet Suzuki in diesem Segment in Japan einen Verkauf von 584.957 Fahrzeugen (+ 22,9 Prozent).

Kontakt

SUZUKI Deutschland GMBH
Suzuki-Allee 7
D-64625 Bensheim
Susanne Rihm
Automobile
Junior Press Relations Officer
E-Mail:
Jörg Machalitzky
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Press & Public Relations Automobile
E-Mail:
Jakub Fukacz
Junior Press Relations Officer Automobile
E-Mail:
Social Media