Quest Software (jetzt Teil von Dell) führend im Gartner Magic Quadrant 2012 für Benutzerverwaltung und Provisionierung

(PresseBox) (Köln, ) Quest Software (jetzt Teil von Dell) wurde im 2012 Gartner Magic Quadrant for User Administration/Provisioning erstmals als "Leader" aufgelistet. Im kürzlich vom Analystenhaus Gartner vorgestellten Bericht werden Anbieter von Lösungen für umfassendes Identity and Access Management (IAM) bewertet. Die Listung von Quest im Leader-Quadrant resultiert aus der Bewertung der Quest-Lösung One Identity Manager.

Organisationen stehen mit Cloud, Social Media und BYOD vor neuen IT-Herausforderungen. Sowohl die Führungskräfte im Unternehmen und in der IT sind in der Pflicht, in geeignete Identity and Access Management-Lösungen zu investieren, welche sicherstellen, dass entsprechende Personen zur richtigen Zeit auf die richtigen Systeme zugreifen können. Der Quest One Identity Manager, ein Bestandteil von Quest One Identity Solutions, bietet einen neuen und einzigartigen Ansatz zur Behebung von Sicherheitsproblemen, mit denen überteuerte und hochkomplexe Einzellösungen für IAM endgültig der Vergangenheit angehören. Der Quest One Identity Manager nutzt einen modularen und dennoch integrierten Ansatz, mit dem Unternehmen die Hoheit darüber erhalten, wer wann auf welche Inhalte zugreifen kann.

Hintergrund zur Bewertung:

- Quest Software hat in diesem Jahr den Sprung vom Challenger-Quadrant in den Leader-Quadrant geschafft. Grund dafür sind laut Gartner die Innovationen, die Schaffung einer überzeugenden IAM-Produktwelt, die konsequente Umsetzung der Vision, sowie die beträchtliche Gewinnung von Neukunden.

- Quest One Identity Solutions ermöglichen das Management der aktuell dringendsten Anforderungen im Bereich Identity and Access: Access Governance , Privileged Account Management, Identitätsverwaltung und Überwachung der Nutzeraktivität.

- Quest One Identity Manager unterscheidet sich vom Wettbewerb durch den modularen Ansatz für die aktuell drängendsten Anforderungen für das Identity and Access Management. Darüber hinaus ist die Lösung auch für zukünftige Herausforderungen gerüstet.

- Durch die Integration von Quest One Identity Manager mit anderen Lösungen aus dem Portfolio wie ActiveRoles® Server, Quest Password Manager, Quest Webthority, Quest Defender® und Quest One Quick Connect sind Organisationen in der Lage, weitere IAM-Fähigkeiten und -Funktionalitäten nach Bedarf aufzurüsten.

John Milburn, Vice President und General Manager bei Quest Identity and Access Management bei Dell Software: "Wir sind überzeugt, dass der Sprung vom Challenger-Quadrant im vergangenen Jahr in den diesjährigen Leader-Quadrant die Bestätigung für unsere fortwährende Entwicklung sowie für die Annahme unserer IAM-Lösungen im Markt ist. Wir entwickeln die Quest-One-Identity-Lösungen kontinuierlich weiter, um unseren Kunden einen einfachen und einheitlichen Ansatz für die Lösung ihrer größten Herausforderungen im Bereich IAM zu bieten."

Über den Magic Quadrant:

Gartner wirbt nicht für einzelne Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Forschungspublikationen dargestellt werden, und legt auch Technologieanwendern nicht nahe, nur die Anbieter mit der höchsten Beratung zu wählen. Die Forschungspublikationen von Gartner geben die Meinung der Forschungsorganisation von Gartner wieder, und stellen keine neutralen Aussagen dar. Gartner übernimmt keine Garantie, ausdrücklich oder implizit, bezüglich jeglicher Produktgarantien oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Kontakt

Dell Software GmbH
Im Mediapark 4e
D-50670 Köln
Mandy Kuhl
Waggener Edstrom Worldwide GmbH
E-Mail:
Annette Müller
Waggener Edstrom Worldwide
E-Mail:
Social Media