Anders & Rodewyk - eine Erfolgsgeschichte geht weiter

Die stabile wirtschaftliche Lage ermöglicht seit 25 Jahren einen kontinuierlichen Ausbau des Service - und Dienstleistungsangebotes
(PresseBox) (Hannover, ) Jens Rodewyk und Bernward Anders gründeten das Unternehmen Anders & Rodewyk Mikrocomputer und Service GbR am 13.11.1987, damals waren beide Studenten der Elektrotechnik an der Leibniz-Universität in Hannover. Nach einer starken Wachstumsphase folgte 1992 die Umfirmierung zur "Anders & Rodewyk Das Systemhaus für Computertechnologien GmbH". Unter Leitung der gleichberechtigten Partner wuchs das Unternehmen zu einem führenden Systemhaus im Großraum Hannover heran und hat sich nun schon seit 25 Jahren am Markt behaupten können. Der Aufbau erfolgte ohne Eigenkapital und ohne jemals Fördermittel in Anspruch genommen zu haben. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Storage, Virtualisierung, Server-Infrastruktur, Backoffice-Software und IT-Dienstleistungen.

Erste Meilensteine der Firmengeschichte waren die Einführung der Eigenmarken Ariane für PCs und Server (1992) und Modular Power Blade Server (2003). Es folgten ein stetiger Ausbau der Serviceleistungen und der Aufbau eines umfangreichen Schulungsangebotes. Für das erfahrene Unternehmen zählt der Blick fürs Ganze. Das Motto lautet, "IT nach Maß und nicht nach Masse". Durch langfristige Betreuung von IT-Projekten beim Kunden konnte das Unternehmen von Beginn an kontinuierlich wachsen und sich einen guten Namen im Bereich IT-Dienstleistung und IT-Service machen. Anders & Rodewyk beschäftigt aktuell 74 Mitarbeiter und ist seit 1997 Ausbildungsbetrieb für die Berufe IT-Systemkaufmann/frau und Fachinformatiker/in Systemintegration. Bis zum heutigen Tag schlossen 81 Auszubildende erfolgreich Ihre Lehre ab.

Alle Geschäftsjahre wurden ohne Verlust abgeschlossen, sodass auch das Jahr 2013 mit Schwung gestartet werden kann.

Um den wachsenden Kundenanforderungen noch besser gerecht zu werden, sind weitere Investitionen im Bereich Personal und Dienstleistung geplant, wie Jens Rodewyk schildert: "Wir arbeiten bereits daran verschiedene Formen von "Managed Service" anzubieten. Nun heißt es optimale Betriebsbedingungen zur Umsetzung dieses Zieles zu schaffen. Wir sind im Moment auf der Suche nach qualifiziertem Personal, um Operating-Aufgaben für die IT von Kunden übernehmen zu können. Dieser Service soll rund um die Uhr verfügbar sein, damit IT-Verantwortliche nachts wieder ruhiger schlafen und tagsüber wieder mehr Zeit für andere Aufgaben haben." Die konkrete Vorstellung des neuen Serviceangebotes erfolgt zur CeBIT 2013. Anders & Rodewyk lädt traditionell zum AR Messefrühstück ein und ist zusätzlich am Gemeinschaftsstand des Landes Niedersachsen, Stand A36 in Halle 6 vertreten.

Kontakt

Anders & Rodewyk Das Systemhaus für Computertechnologien GmbH
Brüsseler Str. 1
D-30539 Hannover
Beatrice Kaul
Marketing
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Social Media