Gut im Geschäft mit Lexware büro easy 2013

Fit für SEPA, Elster und die Cloud: So einfach geht Buchhaltung heute!
(PresseBox) (Freiburg, ) Steuern pünktlich zahlen, Rechnungen schreiben und die Außenstände kontrollieren - mit Lexware büro easy 2013 erledigen Existenzgründer, Selbständige, Freiberufler und Kleinstunternehmen ihren täglichen Bürokram jetzt kinderleicht - und das ganz ohne buchhalterische Vorkenntnisse! So bleibt mehr Zeit fürs Kerngeschäft! Die Lösung bildet die komplette Buchhaltung ab, erfüllt alle aktuellen gesetzlichen Bestimmungen automatisch und ist auch für Neuerungen wie SEPA bestens gerüstet.

Ab 2014 ist SEPA in Deutschland Pflicht. Doch laut einer Studie der deutschen Postbank unter 1.400 deutschen kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs) unterschätzen vor allem kleinere Firmen den Aufwand zur Umstellung auf das neue Zahlungsverkehrssystem. Rund ein Drittel der KMUs haben noch nicht mit der Umstellung auf SEPA begonnen, und 25 Prozent der Gewerbetreibenden haben keinen konkreten Zeitplan für die Umstellung.

Für Nutzer von Lexware büro easy ist das alles kein Problem - sie müssen sich um nichts kümmern, denn die Büro-Software ist bereits bestens auf die Umstellung vorbereitet: Mit der Lösung lassen sich SEPA-Überweisungen jetzt besonders schnell und komfortabel abwickeln: Wahlweise per Online-Banking oder ausgedruckt auf das eigene Überweisungs-Formular. Besonders praktisch: Der integrierte IBAN-Generator übernimmt die Umstellung der Bankdaten von Kunden und Lieferanten auf IBAN automatisch. Die mühsame Eingabe und das Überprüfen von Hand sind passé - das spart Zeit und verhindert Fehler. Ein automatischer Online-Abgleich ordnet den Buchungen ab sofort auch Belegnummern und Empfängerdaten zu und Kontoauszüge von PayPal-Konten lassen sich in der neuen Version ganz bequem online abholen und mit dem Programm abgleichen. Ebenfalls neu: die ELSTER-Historie. Mit dieser hilfreichen Funktion sieht der Anwender auf einen Blick, welche Formulare wann übermittelt wurden und welche Abläufe noch offen sind.

Buchhaltung von A-Z: Kundenwünsche inklusive

Lexware büro easy bildet die komplette Buchhaltung ab, von Kunden-, Lager-, Artikel- und Offene-Posten-Verwaltung über Kassenbuch und Beleg-erfassung bis hin zum automatischen Mahnlauf und Online-Banking. Informationen und Auswertungen zu Außenständen, Umsätzen, Ausgaben, Kunden und Lieferanten liefern den Unternehmenslenkern jederzeit alle wichtigen Daten zur Finanzplanung und -kontrolle. Als Reaktion auf Anregungen von Kunden ermöglicht es die neue Version jetzt auch, Bankverbindungen per Mausklick auf Rechnungen und Angeboten zu hinterlegen. Ebenso lassen sich die Einkaufspreise aus den Eingangsrechnungen automatisch übernehmen und die Spaltengröße der Eingabedialoge individuell anpassen.

Mit Lexware büro easy plus alle Kennzahlen stets im Blick:

Für den Einsatz in kleinen Firmen eignet sich insbesondere die erweiterte Version der Software. Lexware büro easy plus punktet mit einer praktischen Mitarbeiterverwaltung inklusive Zeiterfassungsfunktion für die exakte Abrechnung von Leistungen. Ebenso sorgen die Reisekostenabrechnung sowie eine Termin-Synchronisation mit Outlook für den Durchblick im Daten- und Termindschungel. Die neue Kennzahlenanalyse liefert betriebswirtschaftliche Zahlen wie Umsatz, Ertrag und Liquidität auf einen Blick. Darüber hinaus ermöglicht die neue Funktion Lastschriften ohne Kundenrechnung auch das Einziehen von Beträgen, für die es keine Rechnung gibt. Nicht zuletzt sorgt Lexware büro easy plus auch für mehr Flexibilität am Arbeitsplatz: Dank der neuen Zusatzlizenz lässt sich die Software auf einem weiteren PC oder Laptop installieren.

Cloud-Services erleichtern den Büroalltag noch mehr: Per Schnittstelle zum Finanzamt erfolgt die Lexware Umsatzsteuer-Identifikationsnummer-Prüfung automatisch. Der Unternehmensnotfalltresor ermöglicht jederzeitigen Online-Zugriff auf wichtige Papiere, selbst wenn die Originale einmal verloren gehen. Mit Lexware e-Rechnung lassen sich Rechnungen rechtssicher elektronisch verschicken und Portokosten reduzieren. Ein Zusatzschmankerl: Mit jeder neuen Version sind für die e-Rechnung 50 Freisignaturen enthalten. Ungemein praktisch sind nicht zuletzt die zahlreichen Praxistipps, Musterschreiben und Checklisten, die das Internetportal jederzeit bereithält.

Verfügbarkeit: ab sofort online unter www.lexware.de/shop

Preise:

Lexware büro easy 2013 Erstversion: 99,90 €, Update: 79,90 €
Lexware büro easy plus 2013 Erstversion: 149,90 €, Update: 129,90 €

Systemvoraussetzungen:

Betriebssystem:

Microsoft Windows® XP ab SP3
Microsoft Windows® Vista ab SP 2
Microsoft Windows® 7 SP 1 (jeweils ab Version Home, deutsche Version)
Microsoft Windows® 8 (deutsche Version)

Rechner:

Pentium® Prozessor 4 ab 2.00 GHz oder Äquivalent
1 GB Arbeitsspeicher
Grafikauflösung mind. 1024 x 768, 16bit

Sonstiges:

Für Online-Komponenten: Internetzugang, E-Mail Adresse erforderlich
Produktaktivierung erforderlich
DVD-ROM-Laufwerk

Kontakt

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG - Ein Unternehmen der Haufe Gruppe
Munzinger Straße 9
D-79111 Freiburg
Hille Kück
Lexware GmbH & Co. KG
Presseansprechpartner
Elke von Harsdorf
PR von Harsdorf
Social Media