TU lädt Oberstufenschüler zu Vorträgen "Studium&Beruf" am 18.03.2013 ein

(PresseBox) (Kaiserslautern, ) Was mache ich bloß nach dem Abitur? Oberstufenschüler stellen sich alljährlich diese Frage. Zur besseren Orientierung veranstaltet die Agentur für Arbeit gemeinsam mit der TU Kaiserslautern am 18. März von 8.45 bis ca. 16 Uhr in Gebäude 42 und 46 eine Vortragsreihe für Oberstufenschüler der 12. Klassen, die über mehr als zwanzig verschiedene Studien- und Berufsrichtungen informiert. Die Begrüßung findet in Gebäude 42, Raum 115 (Audimax), an der TU statt.

Universitätsdozenten und andere Experten aus der Praxis stellen ihr Fach und ihren Beruf vor und informieren über Studieninhalte und -abschlüsse, Anforderungen für ein Studium und Berufschancen. Das Spektrum der vorgestellten Studiengänge ist groß: Über technische und naturwissenschaftliche Studiengänge wie Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Biophysik, Chemie oder Raum- und Umweltplanung wird ebenso informiert wie über Medizin, Jura, Psychologie, Lehramtsstudiengänge, Sportwissenschaften oder Wege in den Journalismus.

Die Studiengänge in Natur-, Ingenieur- und Wirtschafts-Ingenieurwissenschaften, Informatik, Mathematik und Berufe, die in der Vortragsreihe vorgestellt werden, warten mit guten Perspektiven und Verdienstmöglichkeiten auf. Aber auch in anderen Branchen können überdurchschnittliche Studienleistungen, Flexibilität und Mobilität zum beruflichen Erfolg führen.

Für Oberstufenschüler dürfte die Veranstaltung von großem Interesse sein, da sie Studieninformationen und berufliche Entscheidungshilfen aus erster Hand zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter www.uni-kl.de/schuelerinnen/

Kontakt

TU Technische Universität Kaiserslautern
Gottlieb-Daimler-Straße 47
D-67663 Kaiserslautern
Thomas Jung
TU Kaiserslautern
Leiter PR und Marketing
E-Mail:
Social Media