Startschuss für strategische Partnerschaft

Ceyoniq Technology und bremen online services bündeln Kompetenzen
(PresseBox) (Bielefeld, ) Die Ceyoniq Technology, der renommierte Softwarehersteller der intelligenten Informationsplattform nscale 7vecto und die bremen online services (bos), einer der führenden Anbieter für die sichere und rechtsverbindliche Datenübermittlung, Kryptografie sowie Beweiswerterhaltung in E-Government, E-Justice und E-Business, haben aktuell beschlossen, ihre Stärken in einer strategischen Partnerschaft zu bündeln.

Beide Unternehmen versprechen sich von der kürzlich ins Leben gerufenen Partnerschaft, neue Märkte besser und schneller zu erreichen und vom gegenseitigen Technologie- und Wissenstransfer zu profitieren. Die beabsichtigten Synergieeffekte sollen im Wesentlichen dazu genutzt werden, um gemeinsam innovative IT-Lösungen voranzutreiben. Beabsichtigt ist, diese neuen, intelligenten Lösungen zukünftig auch in das jeweilige Produktportfolio der Unternehmen einfließen zu lassen.

Bereits im Rahmen eines Pilotprojektes in Niedersachsen haben beide Unternehmen erfolgreich kooperiert. Um den Erhalt digitaler Unterlagen sicherzustellen, wurde in dem gemeinsamen Projekt die bos-Lösung Governikus LZA in den vorhandenen nscale-Server tief integriert. Digitale Dokumente können so gemäß der Technischen Richtlinie 03125 des BSI zur Beweiswerterhaltung kryptographisch signierter Dokumente - kurz TR-ESOR-konform - abgelegt werden. Damit schließen die beiden Unternehmen eine bisher bestehende Marktlücke der Dokumentenmanagement-Hersteller.

Auch bei einer weiteren Komponente der bos, dem Governikus Signer, greift die neue Partnerschaft mit der Ceyoniq Technology. Der Governikus Signer ermöglicht zukünftig ein unmittelbares, rechtssicheres Unterzeichnen digitaler Unterlagen - direkt innerhalb eines nscale Prozesses sowie aus dem nscale Client heraus bezogen auf Prozessdaten und -Dokumente - sowohl mit vollqualifizierten- als auch mit fortgeschrittenen Signaturen. Auch diese Anbindung wurde bei Kunden bereits erfolgreich installiert.

Auf den diesjährigen Ceyoniq Partnertagen in Bielefeld bestätigte die bremen online services die erfolgreiche Integration der TR-ESOR-konformen Lösung Governikus LZA mit der Zertifikatsübergabe an die Ceyoniq Technology.

Weitere Kooperationen der beiden Unternehmen sind bereits ins Auge gefasst. Darunter auch ein gemeinsamer Auftritt der bos-Vertriebstochter Governikus KG und Ceyoniq zur CeBIT 2013 im ECM Solutions Park der BITKOM (Halle 3, Stand A20).

Über die bremen online services GmbH & Co. KG:

Die bremen online services GmbH & Co. KG (bos) ist ein führender Anbieter von IT-Lösungen für die sichere und rechtsverbindliche Datenübermittlung, elektronische Identitäten, elektronische Signaturen und Kryptografie in E-Government, E-Justice und E-Business. Rund um die etablierte Sicherheitsmiddleware Governikus bietet das Portfolio der bos u.a. auch Lösungen für die Authentisierung mit dem neuen Personalausweis, eID-Service, die beweiswerterhaltende Langzeitspeicherung gemäß Technischer Richtlinie des BSI sowie die einheitliche Zugangseröffnung und Kommunikationsplattform aller elektronischer Nachrichten (wie E-Mail, De-Mail, E-Postbrief, OSCI/EGVP, XML etc.).

Die Sicherheitsmiddleware Governikus ist Basiskomponente der Virtuellen Poststelle des Bundes, OSCI-konform, evaluiert nach Common Criteria und bestätigt nach Signaturgesetz.

Das im Bremer Technologiepark angesiedelte Unternehmen wurde 1999 gegründet, beschäftigt über 100 Mitarbeiter und agiert erfolgreich in Deutschland und Europa in E-Government und E-Justice. Der Bereich E-Business wird durch die hundertprozentige Tochtergesellschaft Governikus GmbH & Co. KG (Governikus KG) betreut.

Weitere Informationen unter www.bos-bremen.de

Kontakt

Ceyoniq Technology GmbH
Boulevard 9
D-33613 Bielefeld
Ceyoniq Technology GmbH

Bilder

Social Media