Neue ASUS GeForce® GTX 650-E ab sofort verfügbar

Neue DirectX® 11.1 Grafikkarte wird ausschließlich über den PCIe-Slot mit Strom versorgt
Neue ASUS GeForce® GTX 650-E ab sofort verfügbar (PresseBox) (Ratingen, ) ASUS gibt heute die Verfügbarkeit der neuen GeForce® GTX 650-E bekannt. Die DirectX® 11.1-kompatible Grafikkarte verzichtet auf einen zusätzlichen Stromanschluss und wird nur über den PCIe-Slot mit Strom versorgt. Mit einem Durchschnittsverbrauch von 60Watt, eignet sie sich besonders zur Aufrüstung von PCs ohne freien PCIe-Stromstecker. Die ASUS GeForce® GTX 650-E ist mit 1GB und 2GB Speicher verfügbar. Aktuelle Spiele können bis hohe Details gespielt werden sowie Filme in Full HD (1080p) flüssig wiedergegeben werden.

Neues Design für Langlebigkeit und Stabilität

Die ASUS GeForce® GTX 650-E ist mit exklusiven Super Alloy Power Komponenten ausgestattet, die die Lebensdauer um den Faktor 2,5 gegenüber einer GTX 650 im Referenzdesign verlängern. Super Alloy Power Komponenten widerstehen höheren Temperaturen und sind belastbarer. Die Solid-State Kondensatoren sind für 50.000 Betriebsstunden ausgelegt.

Die Rotorblätter des Lüfters der ASUS GeForce® GTX 650-E sind so gestaltet, dass sich weniger Staub unter der Abdeckung ablagern kann. Dies garantiert eine optimale Wärmeabfuhr über einen längeren Zeitraum. Bei internen Tests zeigte sich, dass durch dieses Lüfterdesign die Lebensdauer einer Grafikkarte um bis zu 25% gegenüber dem Referenzdesign gesteigert werden kann.

Einfaches Übertakten mit GPU Tweak

Die Leistung der ASUS GeForce® GTX 650-E lässt sich mit dem mitgelieferten ASUS GPU Tweak sehr leicht steigern. Über das benutzerfreundliche Interface können Taktraten für GPU, Speicher, Spannungen auch Lüftergeschwindigkeiten angepasst werden. Außerdem können Profile für verschiedene Spiele und Programme abgespeichert werden.

Preis und Verfügbarkeit

Die ASUS GeForce® GTX 650-E ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 104,- Euro für das 1GB Modell und von 121,- Euro für das 2GB Modell in Deutschland und Österreich verfügbar.

Zusammenfassung für Redakteure

Die ASUS GeForce® GTX 650-E ist DirectX® 11.1-kompatibel und wird nur über den PCIe-Slot mit Strom versorgt. Mit einem Durchschnittsverbrauch von 60Watt eignet sie sich besonders zur Aufrüstung von PCs ohne freien PCIe-Stromstecker.

Die ASUS GeForce® GTX 650-E hat einen Durchschnittsverbrauch von nur 60Watt und wird über den PCIe-Slot mit Strom versorgt. Sie eignet sich besonders zur Aufrüstung von PCs ohne freien PCIe-Stromstecker. Mit DirectX® 11.1, einer 28nm GPU und bis zu 2GB GDDR5 können aktuelle Spiele mit mittleren bis hohen Details gespielt werden sowie Filme in Full HD (1080p) flüssig widergegeben werden.

Die ASUS GeForce® GTX 650-E hat einen Durchschnittsverbrauch von nur 60Watt und wird über den PCIe-Slot mit Strom versorgt. Sie eignet sich besonders zur Aufrüstung von PCs ohne freien PCIe-Stromstecker. Mit DirectX® 11.1, einer 28nm GPU und bis zu 2GB GDDR5 können aktuelle Spiele mit mittleren bis hohen Details gespielt werden sowie Filme in Full HD (1080p) flüssig widergegeben werden. Durch die Verwendung von Super Alloy Power Komponenten und einem staubgeschützten Lüfter wurde die Langlebigkeit der Grafikkarte verlängert. Zudem lässt sich die Leistung der ASUS GeForce® GTX 650-E mit dem mitgelieferten ASUS GPU Tweak sehr leicht steigern.

Kontakt

ASUS COMPUTER GmbH
Harkortstr. 21-23
D-40880 Ratingen
Christian Wefers
ASUS Deutschland
Technical PR & Marketing
Eva Bernpaintner
ASUS Deutschland

Bilder

Social Media