Für tebis KNX: Hager Universaldimmer zum Verteilereinbau auch für Energiesparlampen und LEDs

(PresseBox) (Blieskastel, ) Ab sofort bietet Hager seine innovative Universal-Dimmertechnik mit automatischer Lasterkennung auch für seine Gebäudesystemtechnik mit tebis KNX an: Das Lösungsangebot umfasst drei neue Modulargeräte, mit denen sich viele gängige Anwendungen abdecken lassen: TXA210AN mit einem Kanal für Lasten bis 300 W, TXA210N mit einem Kanal für Lasten bis 600 W sowie TXA213N mit drei Kanälen für Lasten bis 900 W.

Bei dem leistungsstärksten Gerät TXA213N kann die Last von maximal 900 W entweder einem Kanal zugewiesen oder aber aufgeteilt werden. Dabei stehen die Varianten 3 x 300 W und 1 x 300 W + 1 x 600 W zur Verfügung. So lassen sich 1, 2 oder drei Beleuchtungskreise mit einem Gerät ansteuern. Die Zustandsanzeige der Kanäle erfolgt am Gerät, über das die Kanäle auch manuell - mit oder ohne Busanschluss - angesteuert werden können.

Die tebis KNX Universaldimmer erkennen automatisch die Lastart und wählen selbsttätig den passenden Dimmmodus. Damit können nahezu alle dimmbaren Leuchtmittel inklusive Energiesparlampen und LEDs ohne weitere Einstellung gedimmt werden. Sollte die automatische Detektion im seltenen Ausnahmefall nicht zum optimalen Ergebnis führen, hat der Anwender die Möglichkeit, durch manuelle Detektion per Lichttaster, manuelle Einstellung am Dimmer oder über die ETS Applikation die optimale Betriebsart einzustellen.

Die Konfiguration aller drei Geräte kann sowohl über das Handprogrammiergerät TX100B erfolgen als auch mit Hilfe der ETS.

Kontakt

Hager - eine Marke der Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
Zum Gunterstal
D-66440 Blieskastel
Christiane Donner
e-Marketing
E-Mail:

Bilder

Social Media