ILS nimmt teil am Bundesweiten Fernstudientag

(PresseBox) (Hamburg, ) Am 22. Februar findet zum 8. Mal der Bundesweite Fernstudientag statt. Die Veranstaltung wurde vom Forum Distance Learning, dem Verband der Fernunterrichtsbranche, ins Leben gerufen. Ziel des Fernstudientages ist es, diese Form der Weiterbildung stärker als bisher publik zu machen.

Veranstaltungen an vielen Standorten

In vielen Städten finden interessante Veranstaltungen rund um Fernunterricht und Fernstudium statt. So lädt das ILS, Deutschlands größte Fernschule, Interessierte dazu ein, zwischen 15:00 und 18:00 Uhr in die Firmenzentrale in den Doberaner Weg 18 - 22 in Hamburg-Rahlstedt zu kommen. Dabei besteht auch die Möglichkeit, auch das Schwesterunternehmen des ILS, die Euro-FH (Europäische Fernhochschule Hamburg) sowie mit der Fernakademie für Erwachsenenbildung, der HAF (Hamburger Akademie für Fernstudien) und der Schule des Schreibens weitere Fernschulen am Standort kennenzulernen.

Deutschlands größter Fernschulstandort in Hamburg-Rahlstedt

Interessierte haben die Möglichkeit an Betriebsführungen teilzunehmen und bekommen dabei einen Eindruck von den logistischen Abläufen ebenso wie von dem 2013 erweiterten Seminarzentrum für die Fernunterrichts- und Fernstudienteilnehmenden. Mit Vorträgen und Präsentationen wird das System Fernunterricht mit all seinen Facetten vorgestellt.

Neben vielen anderen Themen wird es unter anderem um das Fernunterrichtsschutzgesetz gehen, das den Teilnehmenden durch die Zulassungspflicht der Fernlehrgangsangebote ein größtmögliches Maß an Verbraucherschutz bietet. Ein weiteres Thema ist die Angebotsvielfalt, die der Marktführer ILS den Kunden bietet. Einen großen Stellenwert haben in dem Zusammenhang die Lehrgänge Abitur, Staatlich geprüfte Chemietechniker, Staatlich geprüfte Betriebswirte, Ernährungsberater, Personal Coach, Heilpraktiker sowie die Geprüften Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK). Weitere Schwerpunkte des Lehrgangsprogramms liegen in den Bereichen Kreativität und Medien und Informatik.

Beratung vor Ort

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ILS und der Euro-FH stehen Interessierten Besuchern für persönliche Beratungsgespräche vor Ort zur Verfügung. Diese persönliche Beratung erfreute sich bei den vorangegangenen Fernstudientagen großer Beliebtheit.

Kontakt

ILS Institut für Lernsysteme GmbH
Doberaner Weg 18 -22
D-22143 Hamburg
Tanja Spillner
Pressestelle ILS/Euro-FH c/o Laub & Partner
Social Media