HSM Vertikalballenpresse V-Press 504 – geringer Platzbedarf und einfache Installation

(PresseBox) (Frickingen, ) Die neueste Ballenpresse der vertikalen Baureihe ist die HSM V-Press 504 mit einer Presskraft von 40 kN. Durch die kompakte und robuste Bauweise sowie die geringe Stellfläche ist diese Ballenpresse vielseitig einsetzbar, denn Verpackungen sind zwar zum schonenden Transport von Waren unverzichtbar, sie werden aber zum Problem wenn sie sich stapeln und kostbare Lagerfläche blockieren.

Mit diesem Einsteigermodell gelingt eine wirtschaftliche Entsorgung von Verpackungsmüll wie Kartonage und Folie. Dank des speziellen HSM TCS (TorsionControlSystem) wird die Neigung der Pressplatte in alle Richtungen kontinuierlich überwacht. Das verhindert einseitige Belastungen, optimiert den Pressvorgang und sorgt so für eine lange Lebensdauer sowie eine hohe Prozessgewährleistung. Gesteuert und bedient wird die Maschine anhand einer modernen Mikroprozessor-Steuerung und einer komfortablen Folientastatur mit grafikfähigem Textdisplay, das den jeweiligen Ist-Zustand der Maschine anzeigt. Bis zu sechs Ballen, je nach verpresstem Material bis zu einem Maximalgewicht von 50 kg, pro Stunde produziert das kleine Kraftpaket. Die 2-fach mit Polyesterband umreiften Ballen werden mithilfe eines Ballenentnahmewagens aus der Presse entnommen und abtransportiert.

Des Weiteren zeichnet sich die HSM V-Press 504 durch eine wartungsarme und zuverlässige Hydraulik aus und ist in der Ausstattungsvariante eco - Doppeltüre mit Kniehebel - erhältlich.

Kontakt

HSM GmbH + Co. KG
Austraße 1-9
D-88699 Frickingen
Stefanie Keller
Marketing
Public Relations

Bilder

Social Media