ERP-Live Vergleiche auf dem ERP-Forum zur CeBIT 2013

Bei den ERP-Live-Vergleichen zeigen vier Anbieter die Möglichkeiten moderner ERP-Lösungen.
(PresseBox) (Aachen, ) Aachen, Ulm 05.02.13. Ein innovatives Unternehmen steuert seine Geschäftsprozesse vollständig mit einem ERP-System: Von der Auftragserfassung über die verteilte Herstellung, Lieferung über Logistiker und Montage beim Kunden bis zur Rechnungsstellung ist alles im Blickfeld und unter Kontrolle des ERP-Systems.

Das ist das anspruchsvolle Szenario, das die teilnehmenden Anbieter in ihren Systemen abbilden und live auf der Bühne des ERP-Forums zur CeBIT 2013 im direkten Vergleich mit einem Wettbewerber (Halle 5, Stand A50) durchspielen sollen. Am Mittwoch lautet die Paarung Asseco Germany mit dem System APplus und IFS mit IFS Applications, am Donnerstag treten ComputerKomplett Steinhilber Schwehr mit der Lösung Comarch ERP Enterprise und ABAS Software AG mit abas an. Organisiert werden die Live-Vergleiche gemeinsam von der GPS Gesellschaft zur Prüfung von Software und der Trovarit AG.

„Die Live-Vergleiche sind in zweierlei Hinsicht für das Fachpublikum besonders interessant“ erläutert Werner Schmid, Geschäftsführer der GPS Gesellschaft zur Prüfung von Software das Konzept. „Zum Einen wird deutlich, was moderne Systeme heutzutage leisten können, zum Anderen, dass sie dies teilweise auf recht unterschiedliche Art und Weise tun.“

Die Teilnehmer der Live-Vergleiche zeigen direkt nacheinander denselben Geschäftsvorfall: Die komplette Abwicklung eines Auftrags bzw. Lieferabrufs über das ERP-System, vom Eingang der Bestellung über das Web-Portal bis hin zum Versand der Rechnung an den Kunden. Insgesamt sind 5 Akteure in den Prozess involviert: das Unternehmen selbst, sein Kunde, ein Tochterunternehmen, ein Zulieferant sowie ein Logistikunternehmen. „Das Szenario ist anspruchsvoll aber nicht unrealistisch,“ erklärt Dr. Karsten Sontow, Vorstand der Trovarit AG. „Viele der Zuschauer werden zumindest in Teilen ihr eigenes Unternehmen und ihre eigenen Prozesse in unserem Beispiel wiedererkennen - hier optimal umgesetzt und unterstützt von Systemen, die sich auf dem neuesten Stand der Technik befinden.“

Weitere Informationen unter: www.trovarit.com

Kontakt

Trovarit AG
Campus-Boulevard 57
D-52074 Aachen
Britta Almstedt
E-Mail:
Social Media