Temperaturfühler in vielen Variationen

Temperaturfühler für alle Fälle / Temperatursensoren für alle Gelegenheiten
(PresseBox) (Heidelberg, ) Gleich mit einem ganzen Bündel unterschiedlicher Bauformen steigt Variohm EuroSensor jetzt mit eigener Fertigung in den Markt für Temperaturfühler ein. Wie bei den anderen Produktlinien des Sensorik-Anbieters steht auch hier die Qualität und Flexibilität bezüglich kundenspezifischer Bauformen für kleine bis mittlere Stückzahlen im Vordergrund.

NTC- und PT1000-Widerstandstemperatursensoren stehen als Fühlerelemente in unterschiedlichen Gehäusen für Bereiche wie Instrumentierung, Maschinenbau, Heizung-, Kälte- und Klimatechnik, Medizintechnik oder zum Einsatz in Kommunikationsgeräten zur Verfügung.

Der Typ ETP-TP-B wird - eingebettet in ein thermisch besonders gut leitfähiges Epoxidharz - in einer Messinghülse mit 5 mm Durchmesser geliefert. Der Einsatzbereich reicht von -40 °C bis +125 °C mit einem Nominalwert von 10 kOhm bei 25 °C. Zur Messung der Temperatur an Oberflächen ist der mittels Öse zu befestigende Sensor Typ ETP-RT vorgesehen, ähnlich wie der Typ ETP-SP mit der Bauform einer M8 Sechskantschraube. Applikationsbereiche finden sich aktuell in Hausgeräten, Swimmingpools, Industrieanlagen, Computern oder der Labortechnik. Schließlich ist der Typ ETP-PP von PTFE (Teflon) umhüllt und wird mit nur 4 mm Außendurchmesser geliefert. Anwendungen liegen hier besonders im Gebäudemanagement zur Steuerung von Heizungs- und Klimaanlagen.

Allen Temperaturfühlern von Variohm EuroSensor gemeinsam sind die typischen Applikationen Temperaturmessung, -regelung oder elektronische Temperaturkompensation.

Kontakt

Variohm Eurosensor Ltd
Hans-Bunte-Straße 8
D-69123 Heidelberg
Carsten Walther
Variohm Eurosensor Ltd
Presse-Ansprechpartner
E-Mail:

Bilder

Social Media