HFO und bisping&bisping gehen gemeinsame Wege

HFO Telecom AG: Partnerschaft
Johannes Bisping, Geschäftsführender Gesellschafter und Achim Hager, Vorstandsvorsitzender HFO Telecom AG (PresseBox) (Hof/Saale, ) Hof/Lauf, 06. Februar 2013 – Die beiden fränkischen Telekommunikationsspezialisten HFO Telecom und bisping&bisping gehen gemeinsame Wege. Beide Firmen vereinbarten eine enge Zusammenarbeit und unterstützen sich fortan bei der Entwicklung und dem Betrieb von Telefonielösungen für den Mittelstand und professionellen Carrierleistungen. Der Hofer Anbieter HFO wird in den Rechenzentren der bisping&bisping und mit deren Glasfaseran-bindungen den NGN-Interconnect mit der Deutschen Telekom realisieren. Durch den NGN-Interconnect kann HFO, bisping und weitere enge Partner der HFO als eigener NGN-Netzbetreiber Kunden direkt zu sich selbst portieren und ohne weitere Zwischenlieferanten mit glasklarer Telefonie versorgen.

"Dies ist ein Meilenstein in unserer 15-jährigen Geschichte“, so HFO-Vorstandschef Achim Hager. Uns verbindet nun nicht mehr nur die Leidenschaft zum Fußball (bisping&bisping ist Sponsor beim 1. FC Nürnberg, HFO bei Greuther Fürth und dem fränkischen Landesligisten Oberkotzau), sondern auch die Telekommunikationsnetze." bisping&bisping wiederum kann seinen Mittelstandskunden künftig nicht nur eigene MPLS-Netze national und international anbieten, sondern ebenso noch umfassendere Telefoniedienste auf denselben. HFO wiederum kann komplexe Datennetze und professionelle Internetanbindungen mit bisping&bisping nun noch besser anbieten und realisieren.

Johannes Bisping, Geschäftsführer von bisping&bisping: "Ich bin froh, dass wir neben der fränkischen Nähe, gepaart mit der Leidenschaft zum Fußball die Firmen nun gemeinsam weiter bringen. Nach längeren Gesprächen, haben wir nun den perfekten Ansatz gefunden, wie sich beide Firmen sehr gut ergänzen und weiter bringen können. Wir bringen die HFO durch die Partnerschaft auch im Bereich der Datenkommunikation in die Erste Bundesliga und die HFO uns im Bereich der Telefoniedienste in die Erste Bundesliga.

HFO realisiert die Netzzusammenschaltung mit der Telekom im ersten Halbjahr 2013 und wird die bisherigen IP-Telefonieprodukte in der 2. Jahreshälfte umstellen auf die neue Netzkopplung. "Wir planen ein großartiges Produkt, das sowohl in Sachen Qualität und Stabilität als auch in Bezug auf den Preis unsere Kunden überzeugen wird“, schwärmt HFO-Chef Achim Hager schon jetzt.

Die Bisping & Bisping GmbH & Co. KG aus Lauf a.d. Pegnitz ist seit 1990 als Kommunikationsdienstleister tätig und betreibt seit 1996 Datennetze für Carrier- und Internetdienste. bisping & bisping verfügt über eine leistungsfähige IT-Infrastruktur mit eigenen Rechenzentren und eigenem, bundesweiten Glasfasernetz, welches von nationalen und inter-nationalen Carriern, sowie Kunden wie die Stadt Nürnberg, Messe Nürnberg, Siemens und vielen weiteren Kunden für innovative Dienste genutzt wird. Weitere Informationen finden Sie unter www.bisping.de

Kontakt

HFO Telecom AG
Ziegeleistraße 2
D-95145 Oberkotzau
Achim Hager
HFO Telecom AG
Vorstandsvorsitzender
Christine Rupprecht

Bilder

Social Media