Mitmachen & gewinnen: Beta-Test-Wettbewerb Panda Cloud Office Protection Advanced 6.50

Neue Version inklusive URL-Filter, Exploit-Schutz und Erkennung von 0-Day Schwachstellen - Amazon-Geschenkgutscheine zu gewinnen
(PresseBox) (Duisburg, ) Die neue Generation der ersten Security-as-a-Service Endpoint-Sicherheitslösung mit Schutz für Exchange Server aus dem Hause Panda Security befindet sich aktuell in der Beta-Phase. Zu den wichtigsten neuen Features der 6.50-Version von Panda Cloud Office Protection Advanced gehören:

- URL-Filter: Optimierte, proaktive Erkennung für einen besseren Schutz. Anhand der integrierten Technologien sowie der Reporting-Funktionalitäten wird ein sicheres Surfen ermöglicht. Zusätzlich sind Administratoren damit in der Lage, Blacklisten und Whitelisten nach URLs zu erstellen und den Zugriff auf Webseiten, die zu unzulässigen Kategorien gehören (wie Sport, Sex, Spiele, etc. - entsprechend den Einstellungen), zu verhindern.
- Anti-Exploit-Technologie: Identifiziert und neutralisiert Malware, die so programmiert wurde, dass sie über 0-Day Schwachstellen in PCs eindringt. Diese Funktionalität macht sich die Collective Intelligence Technologie zu Nutze, um Blackhole und Redkit Exploit Malware anhand von Verhaltensanalysen zu blocken. Auf diese Weise ist die Sicherheitslösung in der Lage, neue Malware-Varianten zu erkennen, noch bevor diese identifiziert sind.
- Kompatibel mit Exchange Server 2013: Das Beta-Release ist mit der neuen Messaging Plattform Exchange Server 2013 sowie mit dem Windows 8-Betriebssystem von Microsoft (32- und 64-Bit) und Windows 1012 Servern kompatibel.


Im Rahmen der Beta-Phase veranstaltet Panda Security einen Beta-Test-Wettbewerb, bei dem die zehn aktivsten Beta-Tester mit den hilfreichsten Hinweisen bezüglich einer Produkt-Optimierung mit 100$ Amazon-Gutscheinen belohnt werden. Die Beta-Version kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: http://www.pandasecurity.com/...

Panda Cloud Office Protection Advanced wurde im vergangenen Juni auf den Markt gebracht. Die Cloud basierte Lösung für Exchange Server scannt alle eingehenden und ausgehenden E-Mails, unabhängig vom genutzten Protokoll. Zusätzlich beinhaltet die Software einen intelligenten Mailbox-Scanner, welcher den Ressourcenverbrauch am Server optimiert. Das MalwareFreezer Modul minimiert die Gefahr eines Informationsverlustes aufgrund von Fehlalarmen, indem es alle als potentiell schädlich klassifizierten Dateien für maximal sieben Tage in der Quarantäne "einfriert" und im Falle eines False Positives die entsprechenden Dateien automatisch wiederherstellt, ohne dass ein Eingreifen des Benutzers nötig ist. Der Spam-Schutz und die Device Control Technologien zum Schutz externer Speichermedien runden die Lösung ab.

Kontakt

Panda Security Germany
Dr. Alfred-Herrhausen-Allee 26
D-47228 Duisburg
Margarita Mitroussi
Presse
Presse und PR
Social Media