Vadatech weiter auf Wachstumskurs

Umfangreiches MicroTCA Portfolio auf der Embedded World
(PresseBox) (Neu-Ulm, ) VadaTech, Inc, ein Marktführer bei Embedded Computer Produkten, hat unweit der bestehenden Gebäude in Henderson, Nevada mit dem Bau der neuen Firmenzentrale begonnen. Das neue Gebäude mit mehr als 6.500 m² Fläche wird Platz für einen vergrößerten Produktionsbereich bieten und erweiterte Entwicklungs- und Support-Kapazitäten ermöglichen. „Alle Funktionen des Unternehmens unter ein Dach zu bringen, wird unsere Effektivität steigern“ erklärt Saeed Karamooz, Gründer und CEO von VadaTech. „Das Unternehmen wird weiter schnell wachsen und das neue Gebäude ist eine wesentliche Investition zur Unterstützung dieses Wachstums.“

VadaTech Ltd (www.vadatech.co.uk) , die neu gegründete europäische Niederlassung wird in diesem Jahr zum ersten Mal auf der Embedded World (http://embedded-world.de) ausstellen. Dabei wird nicht nur das umfangreiche eigene Portfolio an MicroTCA Chassis und AMC Modulen gezeigt, sondern auch die einzigartige Plattform Management Software „Scorpionware“ demonstriert. Da aktuelle Design Wins in Europa jetzt in die Produktionsphase kommen, investiert das Unternehmen in weiteres Wachstum in der Region. Der deutsche Distributions- und Integrationspartner von VadaTech ist der Spezialist für Embedded Computersysteme EMCOMO Solutions GmbH (www.emcomo.de), der ebenfalls auf der Messe in Nürnberg vertreten sein wird.

Kontakt

EMCOMO Solutions AG
Böttgerstrasse 1
D-89231 Neu-Ulm
Dipl.-Ing. (FH) Karl Judex
Geschäftsführer
E-Mail:

Bilder

Social Media