Multifunktionale Optigrün-System-Kiesleiste Typ SKL für Grün- und Kiesdächer

Viele Funktionen - ein System
(PresseBox) (Krauchenwies, ) Die als Alternative zu einfachen Aluminium-Lochblechen entwickelte Optigrün-System-Kiesleiste verbindet gleich mehre Funktionen:

- Trennung Kies und Gründachaufbau
- Sauberkeitsstreifen an Rand, Fassaden, Durchbrüchen usw.
- Randabschluss Gründachaufbau
- Gestaltungselement: Führung beispielsweise von Kiesbändern
- Wasserführung als offene Rinne bzw. als Fassadenrinne
- Freistellung von Entwässerungseinrichtungen (z.B. Druckentwässerung)
- Baustein verschiedener Optigrün-Systemlösungen

Bisher wurden Abgrenzungen von Kies zu Vegetationsflächen entweder mit teuren Aluminiumkiesleisten oder mit hochgeklappten Vliesstreifen hergestellt, welche optischen und technischen Ansprüchen jedoch meist nicht genügten und auch zeitaufwendig in der Herstellung waren. Die Optigrün-System-Kiesleiste ist kostengünstiger und formstabiler als Aluminium. Sie ist im Gegensatz zu Vliesstreifen schnell und sauber eingebaut und bildet damit eine klare Abgrenzung, die Wasser aber kein Substrat durchlässt.

Großflächige extensive Dachbegrünungen mit großen Einzugsbereichen bzw. Unterdruckentwässerungen erfordern eine zügige Abführung des überschüssigen Niederschlagswassers. Mit den Optigrün-System-Kiesleisten lassen sich offene und geschlossene Rinne ausbilden, an die die Optigrün-Dränagelemente als auch Optigrün-Triangelwasserleitprofile angebunden werden können. So lässt sich Wasser aus dem Begrünungsaufbau rückstaufrei einleiten und zielgerichtet den Abläufen zuführen.

Die Einsatzbereiche der aus Recycling-Kunststoff ökologisch und kostengünstig hergestellten schwarzen Optigrün-System-Kiesleiste Typ SKL sind extensive Dachbegrünungen und Kiesdächer von 0-5° Dachneigung. Sie gibt es in verschiedene Längen und Höhen. Die System-Kiesleiste lässt sich durch ihre Scharnier- und Klickverbindungen schnell miteinander zu langen, geraden Strecken verbinden und erlauben zudem die Ausbildung von 90 Grad Innen- und Außenecken.

Weitere Informationen und das zweiseitige Informationsblatt gibt es unter www.optigruen.de.

Kontakt

Optigrün international AG
Am Birkenstock 15-19
D-72505 Krauchenwies-Göggingen
Dr. Gunter Mann
Marketing Department
Leiter Marketing
E-Mail:

Bilder

Social Media