itech partner GmbH liefert IT-Infrastruktur des Arbeitgeberverbands HessenChemie

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Die itech partner GmbH erhält den Auftrag für die Implementierung der IT-Infrastruktur im neuen Verbandsgebäude des Arbeitgeberverbandes HessenChemie. In einem der modernsten Bürogebäude Hessens werden nicht nur bauliche, sondern auch informationstechnische Maßstäbe gesetzt.

Die itech partner GmbH setzt sich bei der Vergabe des Auftrags für die IT-Ausstattung des neuen Verbandgebäudes des Arbeitgeberverbands HessenChemie durch. Das Gebäude soll im Mai dieses Jahres bezogen werden. "Dabei setzt es nicht nur bautechnische Maßstäbe, sondern spiegelt in seiner Konzeption auch die zeitgemäße Arbeitsorganisation des Arbeitgeberverbands wider", erklärt Axel Schack, Hauptgeschäftsführer von HessenChemie. "Das von itech Partner vorgelegte IT-Konzept hat uns überzeugt", so Schack weiter.

Mit der Umsetzung wird HessenChemie gemeinsam mit itech partner auch neue Maßstäbe im Bereich der Informationstechnologie setzen. Neben der Modernisierung von Bestandssystemen steht der weitere Ausbau der Infrastruktur mit Systemen zur Gebäudeüberwachung, Zutrittskontrollsystem und Integrierten Kommunikationslösungen (Unified Communication) mit Videokonferenzsystemen im Mittelpunkt der Aufgabe.

"Die Realisierung des Vorhabens stellt eine große Herausforderung für alle Beteiligten dar, denn wir bauen nicht nur neue Strukturen auf, sondern migrieren bestehende Systeme", erläutert Sohéil Asgari, Geschäftsführer der itech partner GmbH. "Zudem führen wir den physischen Umzug und die Integration der dezentralen Standorte Kassel und Darmstadt in die neue IT-Infrastruktur durch - und zwar ohne nennenswerte Unterbrechung des operativen Betriebs."

Eine der wesentlichen Aspekte des IT-Konzepts ist die Umsetzung einer grünen IT ("Green IT"). itech partner hat die neue IT-Infrastruktur der HessenChemie aber nicht nur auf optimale Energieeffizienz ausgelegt, sondern auch auf ein Maximum an Sicherheit, Verfügbarkeit und Performanz. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf Themen der IT-Sicherheit und des Datenschutzes, für die sich spezielle Anforderungen als Arbeitgeberverband ergeben, sowie der Redundanz und Hochverfügbarkeit von kritischen Systemen.

Über den Arbeitgeberverband Hessenchemie

Im Arbeitgeberverband HessenChemie sind 300 Mitgliedsunternehmen mit knapp 100.000 Beschäftigten in der chemischen (93.000) und kunststoffverarbeitenden (6.500) Industrie sowie in einigen industrienahen Serviceunternehmen zusammengeschlossen.

Der Arbeitgeberverband HessenChemie versteht sich als Dienstleistungsorganisation im Interesse seiner Mitglieder. Er ist in Hessen der führende Verband in allen Fragen der Tarif-, Sozial- und Rechtspolitik. Diesen Anspruch stützt er auf eine breite, repräsentative Mitgliedschaft sowie seine Sachkompetenz, Kreativität und Vernetzung mit allen relevanten Partnern und ihren Organisationen.

Kontakt

itech partner GmbH
Mainzer Str. 10
D-65185 Wiesbaden
Ole Richert
Arbeitgeberverband HessenChemie
Dr. Sohéil Asgari
Geschäftsführer
Social Media