Der Industriekunde ist König

(PresseBox) (Gilching, ) Display- und MMI/Gerätespezialist Ultratronik bietet seinen Industriekunden bekanntermaßen branchenunabhängig High-End Display-Lösungen. Im Programm sind neben Einzelkomponenten wie hochwertigen und langzeitverfügbaren Industrie Displays und PCAP-Sensoren mit Glasscheiben/fronten auch bereits konfigurierte Komplettprodukte, bestehend aus TFT, PCAP, Glasscheibe, Treiberboard und Touchcontroller.

Die Kür absolviert Ultratronik im Customised Bereich

Die Einzelkomponenten integriert das Gilchinger Unternehmen basierend auf Kundenwünschen und –anforderungen in komplette Display/Touch Lösungen. Damit hat der Kunde Zugang zu neuesten Technologien, gepaart mit aktuellem, modernem Design und PCAP Technologie, abgestimmt auf seinen Einsatzzweck.

Erwin Hölzl, Sales und Marketing Manager Displays:“ Wir wollen unseren Industriekunden zeigen, dass es auch zeit- und kostenoptimiert möglich ist, nicht mehr zeitgemäße Produkte/Geräte durch moderne, individuell entwickelte Technologien und Bedienkonzepte zu ersetzen. Dazu prüfen und analysieren wir die vorhandenen Lösungen direkt vor Ort beim Kunden, aktualisieren die Anforderungen und erstellen mit dem Kunden einen Realisierungsplan. Auf Wunsch erweitern wir diesen Service, von der Softwareentwicklung über Industrial- und Interface Design bis zur Produktion. Das komplette Know-how gebündelt in einem Haus und das Zurückgreifen auf eine Vielzahl exzellenter Einzelkomponenten ermöglichen eine NRE-Kosten reduzierte Entwicklung und zeitnahe Umsetzung.“

1001 Wege in die Moderne

Die Entscheidung, in die Jahre gekommene Produkte durch moderne, State-of-the-art Produkte zu ersetzen, wird mit den Spezialisten reiflich durchdacht. Der Markt übt allerdings über Kunden- und Benutzerwünsche einen gewissen Druck auch auf die Industrie aus. Der Consumerbereich hat es vorgemacht und die Erwartungen an die Usability von Industrie-Geräten hoch geschraubt. Auch im industriellen Bereich wird heute Wert auf optisch ansprechende Technologien wie PCAP sowie auf möglichst intuitiv zu verstehende Interfaces gelegt. „Das Ganze in Kombination mit passender Hard- und Software, möglichst langlebig in Modernität, Gerätedesign und Ausstattung zu gestalten, ist immer wieder eine spannende Herausforderung für unser Expertenteam“, ergänzt E. Hölzl.
Ausgewählte PCAP Lösungen werden auf der embedded world vom 26. – 28.02.2013 in Nürnberg zu sehen sein.

Displays und Services
Ein umfassendes, herstellerübergreifendes Display- und Touch Screen-Portfolio bietet die Grundlage für die umfangreichen Beratungsdienstleistungen der Ultratronik und damit für den spezifischen Kundennutzen.
Durch frühzeitige Analyse von Benutzerverhalten werden spezifische Anforderungen erfasst. Daraus resultieren individuelle Bedienkonzeptionen und optimal angepasste Interfacedesigns. Der Blick
aufs Ganze zielt dabei auf Kosteneffizienz, bestmögliche Systemintegration und schnellstmögliche
Time-to-Market.

Kontakt

ULTRATRONIK Vertriebs GmbH
Dornierstraße 9
D-82205 Gilching
Christopher Bach
Kommunikation
Presse- und Öffentlichkkeitsarbeit
Sabine Bach
Kommunikation
Presse- und Öffentlichkkeitsarbeit

Bilder

Social Media