eltefa-Highlights: Sicherheits-Türschließer und PIN-Code-Türdrücker von ASSA ABLOY

(PresseBox) (Berlin/Albstadt, ) Eine Weltneuheit und ein innovativer Türdrücker stehen im Fokus des Messeauftritts der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH auf der eltefa 2013. Vom 20. bis 22. März präsentiert das Sicherheitsunternehmen mit Sitz in Albstadt und Berlin seine Erfolgsprodukte auf der Messe Stuttgart in Halle 3, Stand C36.

Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH hat eine echte Innovation auf den Markt gebracht: Der ASSA ABLOY Sicherheits-Türschließer ist der weltweit erste Türschließer mit integrierter Rettungswegverriegelung. Der Gleitschienentürschließer verfügt über einen Fluchttüröffner und ein Fallenschloss und bietet die Möglichkeit, Feuer- und Rauchschutztüren nachträglich mit einer Rettungswegverriegelung auszurüsten. Dabei ist die Nachrüstung problemlos, schnell und einfach: vorhandenen Türschließer abschrauben, Sicherheits-Türschließer anschrauben - ohne Bohren, Fräsen, Feilen, Schleifen oder Sägen. Der innovative Sicherheits-Türschließer nutzt die vorhandenen Bohrlöcher für Türschließer nach DIN EN 1154 und setzt darauf eine verlängerte Montageplatte. Die Gleitschiene wird ebenfalls verlängert, um darin den Fluchttüröffner Modell 332 zu befestigen. Das Fallenschloss wird auf die verlängerte Montageplatte montiert - nicht auf das Türblatt.

Ein weiteres ASSA ABLOY-Highlight auf der eltefa 2013 in Stuttgart ist der Türdrücker Code Handle. Der Türdrücker ermöglicht den Zugang zu Räumen bequem über PIN-Eingabe statt mit einem Schlüssel. Code Handle eignet sich für Verwaltungsgebäude, Arztpraxen, Anwaltskanzleien, Bürogemeinschaften, Behörden, Schulen und Privathaushalte. Der Türdrücker mit integriertem Zahlenfeld kommt überall dort zum Einsatz, wo Türen regelmäßig auf- und zugeschlossen werden müssen. Also zum Beispiel für Kopierräume, Archive oder Gemeinschaftsräume. Aber auch für den Privatbereich eignet sich Code Handle: Ausgewählte Räume können damit beispielsweise vor dem Zutritt von Kindern geschützt werden. Gleichzeitig muss kein Schlüssel mit sich getragen werden, um als Erwachsener die Räume betreten zu können. Der Türdrücker lässt sich leicht montieren, eine Verkabelung ist nicht notwendig. Von außen sichert Code Handle die Türen, von innen können die Türen ohne PIN-Eingabe dank der Panikfunktion jederzeit geöffnet werden. Es besteht also nicht die Gefahr, dass jemand eingesperrt wird. Dank einer Daueroffen-Funktion ist es ebenfalls möglich, beispielsweise Büroräume während der üblichen Arbeitszeiten unverschlossen zu halten.

Das Team der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH steht den Fachbesuchern gerne in Halle 3 an Stand C36 für Beratungsgespräche und fachlichen Austausch zur Verfügung.

Kontakt

ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
Bildstockstraße 20
D-72458 Albstadt
Bernadette Rodens
ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
Kommunikation
E-Mail:

Bilder

Social Media