Campus Offensive 2013: Kostenfreie Teilnahme an Deutschlands führender Mobile-Konferenz für Studenten

S&S Media Group und Bokowsky + Laymann ermöglichen Studenten kostenfreie Teilnahme an führender IT-Fachkonferenz MobileTech Conference in München
(PresseBox) (Frankfurt, ) Vom 11. bis 14. März 2013 findet in München bereits zum dritten Mal die Frühjahrsausgabe der MobileTech Conference statt. Als IT-Fachkonferenz bietet sie eine breit gefächerte Auswahl an Vorträgen und Workshops rund um die Themen Android, iOS, Mobile Web sowie zahlreiche Marketing-, Business- und Trendthemen. Die erwarteten Fachteilnehmer erhalten über vier Tage hinweg einen strukturierten Überblick über alle wichtigen und aktuellen Themen im Mobile-Bereich sowie eine Vorschau auf kommende Trends.

Da es sich bei der MobileTech Conference um eine Fachveranstaltung mit hohem Praxisbezug handelt, profitieren nicht zuletzt auch Studenten der Fachrichtungen Informatik, Elektrotechnik oder artverwandten Studiengängen vom vermittelten "Hands-on"-Know-how. Neben dem Erwerb von wertvollem Praxiswissen in den mehr als 50 Vorträgen treten Studierende in Kontakt zu berufserfahrenen Teilnehmern, Referenten und innovativen Technologieanbietern, die u.a. auch als Aussteller auf der Konferenz-Expo vertreten sind. Erfahrungsgemäß scheitert jedoch die Teilnahme von Studenten und Studentinnen - trotz der bereits reduzierten Bildungstarife - an fehlenden finanziellen Mitteln in der Studentenschaft. Aus diesem Grund haben sich die S&S Media Group, Veranstalter der Konferenz, sowie die Bokowsky + Laymann GmbH entschlossen, die MobileTech Campus Offensive ins Leben zu rufen. Im Rahmen des speziellen Angebots erhalten Studierende ein so genanntes Konferenzstipendium, das ihnen die kostenfreie Teilnahme am Hauptprogramm der MobileTech Conference ermöglicht.

Alles, was die Interessenten tun müssen, um eines der Freitickets zu erhalten, ist ein Bewerbungsformular auszufüllen, das unter folgendem URL bereitsteht: http://mobiletechcon.de/.... Aus allen Bewerbern werden dann die 30 interessantesten Kandidaten ausgewählt. Einsendeschluss ist der 7. März 2013.

Markus Bokowsky, Geschäftsführer von Bokowsky + Laymann und Mitglied des Advisory Boards der Konferenz, erklärt das Engagement seines Unternehmens: "Aus unserer Erfahrung mit Werkstudenten und Praktikanten wissen wir, wie wichtig gerade in den IT-bezogenen Studiengängen neben einem soliden theoretischen Fundament auch ein früher Praxisbezug ist. Um diesen zu erwerben und einen leichteren Einstieg in die Entwicklerszene oder das Mobile Business zu erhalten, ist die Teilnahme an einer Fachkonferenz, wie z.B. der MobileTechCon, eine ideale Möglichkeit. Um den IT-Standort München zu stärken, der mittelfristig nur mit gut ausgebildeten und motivierten Fachleuten zukunftsfähig bleiben kann, haben wir die MobileTech Campus Offensive angeregt und sind froh, dass sie bei der S&S Media Group mit Begeisterung aufgenommen wurde." Sebastian Meyen, Chief Content Officer der S&S Media Group bekräftigt die Bedeutung der Campus Offensive: "Software & Support Media wurde vor über einem Jahrzehnt während unserer Studienzeit gegründet - in dieser ganzen Zeit haben wir seit jeher in Hinsicht auf unsere Veranstaltungen, Medien und Bücher nie die Perspektive aus Studentensicht aus den Augen verloren. Daher bieten wir auch in allen unseren Produktsegmenten besonders vergünstigte Konditionen für Studenten an. Umso mehr freuen wir uns über Initiativen wie die Campus Offensive, um die Studienförderung in Deutschland auf unsere eigene Art und Weise zu mobilisieren."

Über Bokowsky + Laymann

Bokowsky + Laymann, Marketing in Computer-Mediated Environments aus München konzipiert und realisiert seit 1996 anspruchsvolle Internet-Präsenzen und E-Business-Anwendungen für Organisationen und Unternehmen. Seit mehreren Jahren auch verstärkt mit der Gestaltung von Anwendungen für das mobile Internet.

Kontakt

Software & Support Media GmbH
Darmstädter Landstraße 108
D-60598 Frankfurt
Arno Laxy
PR Laxy
Tina Oerlecke
Software & Support Media GmbH
Bokowsky + Laymann
Social Media