Refined Labs automatisiert TV-Tracking

Die Performance-Marketing-Software Refined Ads erkennt automatisch auf über 20 TV-Sendern, wann ein TV-Spot läuft und misst anschließend die Folgereaktionen im Web
(PresseBox) (München, ) Refined Labs, führender Anbieter von Performance-Marketing-Software, hat seine Software-Lösung zur Messung der Online-Effekte von TV-Werbung um ein neues Feature erweitert. Wenn Werbekunden ihre Spots einmalig an Refined Labs übermitteln, erkennt die Lösung danach automatisch und sekundengenau auf über 20 TV-Sendern, wann die entsprechenden Spots im Fernsehen laufen. Anschließend bildet die Software detailliert ab, wo ein Spot die meisten Folgeaktionen im Netz auslöste. Der Vorteil: Aussagen über die Online-Reichweite und Effizienz von TV-Werbung können viel schneller und unabhängiger getroffen werden. Bislang konnten diese Daten nur auf Basis vorher eingespielter Mediapläne ermittelt werden.

Durch das automatische Erkennen der Spots kann deutlich schneller als bislang ausgewertet werden, wie sich Suchmaschinenanfragen oder die Direkteingaben der beworbenen Marke oder des angepriesenen Produktes im Web veränderten, welche Spots auf welchen Sendern und Sendeplätzen die meisten Besucher auf die Seite brachten und in welcher Korrelation Schaltkosten und Folgeaktionen stehen. Schon am Folgetag sind die Ergebnisse erkennbar, auf deren Basis Marketing-Verantwortliche dann ihre TV-Mediaplanung und ihren Cross-Channel-ROI feiner als bislang optimieren können. Auch die detaillierte Auswertung auf Basis einzelner Spot-Schaltzeiten und pro Sender ist möglich.

Erste Anwender der verbesserten Software-Lösung sind der Online-Bilderdienst Pixum und das Vergleichsportal Toptarif.de <http://Toptarif.de> . „Wir haben vor Weihnachten erstmals verstärkt TV-Werbung geschaltet. Ziel war eine messbare Erhöhung der Besuche auf unserer Website", erläutert Pixum-Geschäftsführer Daniel Attallah. „Mithilfe der Software von Refined Labs konnten wir den Anteil an direktem Traffic der einzelnen Spots auf den Sendern detailliert messen und für uns die Relevanz von Werbung in bestimmten Sendern und zu bestimmten Zeiten ableiten; ein erster Schritt zur direkten Messbarkeit von TV Werbung."

Die Integration der Refined Labs-Lösung in den Marketing-Alltag ist unkompliziert. Lediglich ein Tracking-Pixel muss einmalig hinterlegt werden, und damit lässt sich genau verfolgen, wann und wo ein Spot im Netz die meisten Folgeaktionen auslöste. Für Unternehmen ist das neue Feature besonders spannend, denn sie erhalten ein unmittelbares Feedback auf den Erfolg ihrer TV-Kampagnen und können ohne Zeitverlust sichtbar machen, auf welchen Kanälen sich auch nur eine einmalige Ausstrahlung eines Spots niederschlägt. Die Einbindung in die Customer Journey gibt Kunden einen weiteren wichtigen Vorsprung: So zeigt das Tool beispielsweise auch, wenn Nutzer anfangs über den TV-Spot auf die Seite gelangen, aber später über einen anderen Kanal konvertieren.

Kontakt

Refined Labs GmbH
Theresienstr. 4-6
D-80333 München
Julia Rehm
ELEMENT C GmbH
PR-Beraterin
E-Mail:
Social Media