Palfinger Dreggen AS hat Verträge für die Lieferung von 30 Offshore-Kranen im Wert von ca. 90 Millionen Euro unterzeichnet

PALFINGER DREGGEN liefert 28 Krane für sieben Bohrschiffe an Jurong Shipyard Pte. Ltd (PresseBox) (Bergheim/Salzburg, ) .
- Vertrag über 28 PALFINGER DREGGEN Krane für die Sembcorp Marine Tochtergesellschaft Jurong Shipyard Pte. Ltd.
- Lieferung von Kranen für insgesamt sieben Bohrschiffe für Sete Brasil
- Vertragsunterzeichnung mit Technip über die Lieferung von zwei komplexen Offshore-Kranen für eine neue Plattform, die DONG im dänischen Ölfeld Hejre betreibt

Palfinger Dreggen AS hat einen Auftrag über die Lieferung von 28 Kranen an die Sembcorp Marine Tochtergesellschaft Jurong Shipyard Pte. Ltd. erhalten. Die Krane sind zur Bestückung von insgesamt sieben Bohrschiffen für Sete Brasil vorgesehen und sollen zwischen 2014 und 2017 ausgeliefert werden. Darüber hinaus hat Palfinger Dreggen AS einen Vertrag mit Technip über zwei komplexe Offshore-Krane für eine neue Plattform von DONG unterzeichnet, die im dänischen Ölfeld Hejre eingesetzt werden soll. Der Auftrag von Jurong Shipyard Pte. Ltd. umfasst Krane für sieben Bohrschiffe. Zu seiner Erfüllung wird PALFINGER DREGGEN auf die bestehende Kooperation mit dem brasilianischen Unternehmen Koch Metalúrgica S.A. zurückgreifen. Jedes Schiff wird mit zwei Sockel-Gelenkarmkranen vom Typ DKF2000 sowie mit zwei seilgeführten Sockelkranen der Baureihe DKW2000 ausgerüstet. Die Gelenkarmkrane haben eine Tragfähigkeit von 85 Tonnen, die seilgeführten Krane eine Tragfähigkeit von 63 Tonnen. Alle sieben Bohrschiffe werden in der neuen brasilianischen Werft Estaleiro Jurong Aracruz Ltd. von Sembcorp Marine gebaut. Als Konstruktionsgrundlage dient das Jurong Espadon Design. Die Espadon Bohrschiffe werden für die Öl- und Gasprospektion in den gigantischen Offshore-Ölfeldern in der Pre-Salt-Formation des Santos-Beckens eingesetzt. Sie können in Wassertiefen bis zu 3,05 Kilometern (10.000 Fuß) operieren und bis zu 12,2 Kilometer (40.000 Fuß) tief bohren. Dieser Vertrag ist aufgrund seines Umfangs und Werts nicht nur für Palfinger Dreggen AS und Koch Metalúrgica ein Meilenstein, sondern auch für die gesamte PALFINGER Gruppe. Der renommierte norwegische Kranhersteller wurde im November 2012 von der österreichischen PALFINGER Gruppe übernommen und soll künftig eine tragende Rolle für den wachsenden Geschäftsbereich OFFSHORE CRANES von PALFINGER MARINE spielen.

PALFINGER DREGGEN hat den brasilianischen Offshore-Markt im Blick

Das Unternehmen betreibt Niederlassungen und Tochtergesellschaften in Singapur und im brasilianischen Rio de Janeiro. Damit hat es sich strategisch aufgestellt, um die wachsende Nachfrage der brasilianischen Öl- und Gasindustrie zu befriedigen. Eine weitere wichtige Voraussetzung für den Einstieg in den brasilianischen Markt ist die bewährte Partnerschaft mit dem brasilianischen Kranhersteller Koch Metalúrgica S.A. in Cachoeirinha im Staat Rio Grande do Sul. Es ist vor allem dieser industriellen Kooperation zu verdanken, dass PALFINGER DREGGEN die Vorgaben der brasilianischen Behörden im Hinblick auf den lokalen Fertigungsanteil (Local Content) erfüllen kann und sich damit für diesen Auftrag qualifiziert hat.

Über PALFINGER MARINE

PALFINGER MARINE ist der weltweit führende Hersteller von innovativen und kundenspezifischen Marine-, Wind- und Offshore-Kranen sowie Launch- and Recovery-Systemen mit höchster Zuverlässigkeit. Ein weltweites Servicenetzwerk inklusive Ersatzteilversorgung garantiert schnelle und professionelle Hilfe vor Ort. Das international tätige Unternehmen mit Firmensitz in Salzburg (Österreich) ist Teil der börsennotierten PALFINGER Gruppe.

Über Koch Metalurgica

Koch Metalurgica S/A gehört zur Habitasul Gruppe und ist bereits seit über 87 Jahren auf dem Markt tätig. Das Unternehmen gilt in allen Industriezweigen als anerkannter Lieferant von Hebe- und Frachtbewegungssystemen, insbesondere von Laufkranen, elektrischen Hebezügen und manuellen Geräten. Koch Metalurgica verfügt über einen eigenen Industriepark und die Möglichkeiten zur Entwicklung neuer Produkte.

Kontakt

PALFINGER AG
Lamprechtshausener Bundesstraße 8
A-5101 Bergheim
Sabine Jabinger
Marketingleitung

Bilder

Social Media