Talend ernennt Jim Foy zum Executive Chairman

Der erfahrene Manager wird das Führungsteam bei der nächsten Expansionsphase unterstützen
(PresseBox) (Nürnberg/ Los Altos (Kalifornien), ) Talend, weltweit führender Anbieter von Open-Source-Software, kündigt die Ernennung von James D. Foy zum Executive Chairman an.

Mit mehr als vier Jahrzehnten Know-how in der Software-Branche, hat Foy umfangreiche Erfahrung beim erfolgreichen Aufbau privater und öffentlicher Unternehmen. Zu seinen zahlreichen Erfolgen gehört die Gründung von Constellation Software, einem Unternehmen mit Objekttechnologie, bei dem er CEO war. Nachdem er Constellation an Ardent verkauft hatte, wurde er deren Entwicklungsleiter. Ardent wurde später von Informix Software übernommen, deren President Foy nach einiger Zeit wurde. Er war unter anderem auch CEO von DAVOX und nach einer Reihe von erfolgreichen Akquisitionen CEO von Aspect Software, bei denen er zuletzt als Executive Chairman of the Board aktiv war.

Foy war auch im Vorstand von X/Open, Unix International, der Object Management Group sowie einigen anderen in Privatbesitz befindlichen Unternehmen tätig. Aktuell ist er im Vorstand von Kalido, LiveLOOK und dem börsennotierten Unternehmen Dealertrack Technology.

"Talend ist in seinem Markt das führende Unternehmen und kann mit vielen beeindruckenden Leistungen in kurzer Zeit aufwarten", so sagte Jim Foy. "Ich freue mich darauf, das Unternehmen in der nächsten Phase seiner Entwicklung zu unterstützen."

"Wir freuen uns sehr, Jim als Executive Chairman willkommen zu heißen", kommentiert Bertrand Diard, CEO und Mitbegründer von Talend. "Jim bringt unübertroffene Erfahrung aus der Software-Industrie mit und wird für die nächste Phase der Expansion von Talend von unschätzbarem Wert sein.“

"Mit seiner einzigartigen Architektur und der skalierbaren Plattform, bieten sich Talend außergewöhnliche Chancen in der Zukunft“, meint John Brennan, Managing Director von Silver Lake Sumeru und Talend Vorstandsmitglied. "Als Investor von Talend sind wir sehr zufrieden über den Zugang von Jim und erwarten, dass er einen wichtigen Beitrag zum weiteren Wachstum des Unternehmens leisten wird."


Über Talend
Talend bietet echt skalierbare Integration. Von kleinen Projekten bis hin zu unternehmensweiten Installationen maximiert die hochgradig skalierbare Talend-Plattform für Daten-, Anwendungs- und Geschäftsprozessintegration den Wert von Informationen in einer Organisation und optimiert über ein nutzenbasiertes Subskriptionsmodell den Return on Investment. Die flexible Architektur von Talend eignet sich für Big-Data-Umgebungen und lässt sich leicht an zukünftige IT-Plattformen anpassen. Alle Talend-Produkte teilen sich einen Satz leicht bedienbarer Werkzeuge, so dass sich auch die Fähigkeiten der Entwickler in den Teams skalieren lassen. Mehr als 4.000 Unternehmen weltweit nutzen Lösungen und Services von Talend. Das Unternehmen hat Hauptniederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien und betreibt ein globales Netz aus Technik- und Servicepartnern. Mehr Informationen finden Sie unter www.talend.com.

Kontakte für Journalisten:

Public Footprint GmbH
Thomas Schumacher
Tel./ Fax: +49 214 8309 7790
E-Mail: schumacher@public-footprint.de
Web: www.public-footprint.de

Talend
Yves de Montcheuil
Vice President of Marketing
Tel.: +33 1 46 25 06 06
E-Mail: yvesm@talend.com
Web: http://www.talend.com

Kontakt

Talend GmbH
Servatiusstraße 53
D-53175 Bonn
Carolin Köhn
Social Media