Nachhaltiges Wirtschaften bei GEZE - Zertifizierung des Umweltmanagementsystems nach ISO 14001

(PresseBox) (Leonberg, ) Von der Produktentwicklung über die Fertigung bis zum Vertrieb arbeitet GEZE nach modernsten Umweltstandards, um einen verantwortlichen und schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen zu gewährleisten und stetig zu optimieren. Das Vermeiden von Umweltbelastungen wird bei GEZE nicht nur bei der Entwicklung neuer Produkte, sondern bei allen umweltrelevanten Tätigkeiten berücksichtigt. Das GEZE Umweltmanagement am Firmensitz in Leonberg wurde nach der internationalen Norm für Umweltmanagementsysteme ISO 14001 zertifiziert.

Als Unternehmen, für welches nachhaltiges Handeln eine Unternehmensleitlinie darstellt und das mit seinen Produkten einen aktiven Beitrag zu energieeffizientem Bauen leistet, ist der Umweltschutz für GEZE ein wichtiger Bestandteil des täglichen Handelns. Der führende Anbieter von Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik hat sich die kontinuierliche Verbesserung der Ökologie der Produkte und Fertigungseinrichtungen sowie den verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen zur Aufgabe gemacht. "Für GEZE ist Nachhaltigkeit ein bestimmendes Thema, das uns alle angeht. Deshalb ist die Zertifizierung unseres Umweltmanagementsystems nach den Anforderungen der ISO 14001 ein wichtiger Schritt und zugleich Nachweis für unser Engagement im Bereich des Umweltschutzes," so Brigitte Vöster-Alber, Geschäftsführende Gesellschafterin der GEZE GmbH.

Die ISO 14001 ist eine weltweit gültige Norm, welche die Anforderungen beschreibt, die ein Umweltmanagementsystem erfüllen muss, um zertifiziert werden zu können. Das Umweltmanagementsystem von GEZE wurde durch die Dekra Certification GmbH auf die Erfüllung der normativen Anforderungen der ISO 14001 hin überprüft und zertifiziert.

Durch das Umweltmanagement von GEZE werden die Umweltaktivitäten über alle Unternehmensbereiche koordiniert und zusammengefasst. Ziel ist es, eine nachhaltige Umweltverträglichkeit und eine kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistung zu erreichen. Bedeutende Umweltaspekte wurden hierfür definiert und bewertet. Mit einem eigenen Umweltmanagementbeauftragten ist das Unternehmen fortwährend bestrebt, den Energieverbrauch zu senken und einen verantwortungsbewussten Umgang mit begrenzten Ressourcen zu gewährleisten. Dies geschieht z. B. mit Hilfe moderner Lichtsteuerung, energieeffizienten Fertigungs- und Förderanlagen und nicht zuletzt durch das verantwortungsvolle Handeln der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das ganzheitliche Engagement des Unternehmens im Bereich des Umweltschutzes zeigt sich auch in weiteren aktuellen Maßnahmen: Im Rahmen der kontinuierlichen Verbesserung der Ökologie der GEZE Produkte wurden die Türschließer-Reihen TS 4000 und TS 5000 nach den anspruchsvollen Regeln der Umwelt-Produktdeklarationen "Environmental Product Declaration" (EPD) auf Grundlage der ISO 14025 bewertet und mit dem Nachhaltigkeitszertifikat EPD ausgezeichnet. Zudem trägt GEZE mit seinen Produkten zur Erreichung von Punkten im Rahmen einer LEED- oder DGNB-Zertifizierung bei und leistet somit einen Beitrag zur erfolgreichen Gebäudezertifizierung. Die Listung von GEZE Produkten in der Datenbank www.greenbuildingproducts.eu schafft einen Überblick über die bewertungsrelevanten Produktdetails.

Kontakt

GEZE GmbH
Reinhold-Vöster-Str. 21-29
D-71229 Leonberg
Mirjam Memmel
Produkten und zur Mediaplanung
E-Mail:

Bilder

Social Media