Schneiden, Biegen, Runden, Sicken

Schröder Group auf der Kaufmann-Hausmesse in Ulm
(PresseBox) (Wessobrunn, ) Hans Schröder Maschinenbau GmbH, führender Hersteller von Blechbearbeitungsmaschinen, nimmt an der traditionsreichen und bei Handwerkern in der Region sehr beliebten Kaufmann-Hausmesse in Neu-Ulm teil. Am 15. und 16. März 2013 zeigen hier 56 Aussteller Bau- und Bedachungsartikel sowie Werkzeuge und Maschinen. Auf rund 100 qm Standfläche wird ein Querschnitt der auf den Bedarf des blechverarbeitenden Handwerks abgestimmten Maschinen gezeigt: hand- und motorbetriebene Maschinen zum Schneiden, Biegen, Runden und Sicken.

Baustellen- und Werkstattgrundausstattungen sowie Maschinen für expandierende Betriebe - auf diese Anwendungen zielen die auf der Kaufmann-Hausmesse gezeigten Schröder-Maschinen. Die Handbiegemaschinen der Modelle ASK und Modular sind echte Klassiker. Ähnlich auch die Exzenter Tafelschere Modell HS, für die es jetzt eine Blechrutsche mit Stapelfunktion und einen von vorn bedienbaren Hinteranschlag gibt. Auch von der Schwesterfirma SCHRÖDER-FASTI sind zwei unverzichtbare Maschinen mit Handantrieb dabei: die Sicken- und Bördelmaschine Modell 401 und Rundbiegemaschine Modell 102.

Nano touch - die neue alphanumerische Steuerung

Irgendwann ist für den erfolgreichen Spengler der Punkt erreicht, an dem die Arbeit des Kantens und Schneidens nicht mehr von Hand zu bewältigen ist. Hans Schröder Maschinenbau GmbH hat nicht nur ein bis in den Bereich der industriellen Maschinen reichendes Produktspektrum sondern auch eine eigene Entwicklungsabteilung für elektronische Maschinensteuerung. Deren jüngste Entwicklung ist ein Highlight der diesjährigen Kaufmann-Hausmesse: Die alphanumerische Steuerung nano Touch, die an der Schwenkbiegemaschine MAK V gezeigt wird. Die einfach und intuitiv zu bedienende Touchdisplaysteuerung speichert bis zu 9999 Biegeprogramme mit je 99 Biegeschritten und erlaubt eine schnelle Anpassung an abweichende Materialeigenschaften.

Als weitere Schwenkbiegemaschine ist die MPB UD zu sehen, sowie die Motorische Tafelschere Modell MHSU.

"Die Firma Kaufmann ist einer unserer wichtigsten Vertriebspartner im süddeutschen Raum. Die Kaufmann-Hausmesse ist ein beliebter Branchentreff und für uns stets eine willkommene Gelegenheit um direkt mit Kunden und Handwerkern aus der Region im Gespräch zu bleiben", sagt Sebastian Schröder, Geschäftsleitung bei Hans Schröder Maschinenbau GmbH.

Die Kaufmann-Hausmesse ist an beiden Tagen von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Adresse:

Kaufmann Ulm Spenglereibedarf GmbH
Max-Eyth-Str. 38
89231 Neu-Ulm

Kontakt

Schröder Group
Feuchten 2
D-82405 Wessobrunn-Forst
Brigitte Basilio
HighTech communications GmbH
E-Mail:

Bilder

Social Media