Aktive Personalrekrutierung für mittelständische Unternehmen: ALPHAJUMP bietet das passende Gesamtkonzept

Die ALPHAJUMP GmbH präsentiert die neue Art des effizienten Hochschulmarketings auf der CeBIT 2013 in Halle 9 Stand D29
(PresseBox) (Koblenz, ) Die Wege an die Hochschulen zur Ansprache von jungen Akademikern als zukünftige Nachwuchsfachkräfte sind oft mit vielen Hürden verbunden. Das optimale Karrierenetzwerk www.alphajump.de für Studierende, Absolventen und Unternehmen bindet erstmals alle Hochschulen mit allen Studiengängen ein und ermöglicht so eine regionale und deutschlandweite Vernetzung mit den Fachkräften von morgen. Funktionen wie das Bewerbermanagementsystem und das integrierte Onlinebewerbungsverfahren bieten Unternehmen dabei ein umfassendes Gesamtkonzept für die Personalrekrutierung im akademischen Bereich. Die Studierenden erstellen auf ALPHAJUMP Karriereportfolios, in denen sie neben Basisdaten wie Hochschule und Studiengang ihre Kompetenzen und Qualifikationen angeben. Das ermöglicht den Unternehmen, schnell und unkompliziert genau die Studierenden und Absolventen zu finden, die auf ihre Vakanzen passen. Ausgangspunkt für alle Rekrutierungsfunktionen ist die individuell gestaltete Karriereseite des Unternehmens. Hierüber stellen sich Unternehmen nicht nur Zielgruppengerecht dar, sondern schalten auch gezielt Stellenanzeigen.

Studierende suchen Praxiserfahrung

Laut einer Umfrage, die die ALPHAJUMP GmbH unter 1328 Studierenden durchgeführt hat, müssen 85,05 Prozent ein Pflichtpraktikum während ihres Studiums absolvieren. 87,78 Prozent sind darüber hinaus an weiteren praktischen Erfahrungen interessiert. "Das Problem besteht jedoch darin, dass die Studierenden die interessanten mittelständischen Unternehmen der eigenen Hochschulregion häufig nicht kennen. Gleichzeitig haben diese Unternehmen keinen Zugang zu den Studierenden. Diesen Missstand wollen wir auflösen und den frühzeitigen Kontakt zwischen den Unternehmen und den Studierenden durch Praktika, Werksstudentenstellen oder die Betreuung von Abschluss oder Projektarbeiten herstellen. Denn nur wer früh im Bewusstsein der Studierenden auftaucht, ist auch bei der späteren Jobsuche präsent", erklärt Mario Bauer, Gründer und Geschäftsführer der ALPHAJUMP GmbH.

Kontakt

ALPHAJUMP GmbH
Universitätsstraße 3
D-56070 Koblenz
Ina Tomaschewski
Vertrieb und Marketing
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail:

Bilder

Social Media