Was Unternehmer ihren Mitarbeitern steuerfrei zukommen lassen können

(PresseBox) (Berlin, ) Dem Betrieb gutes Geld sparen und zugleich engagierte Mitarbeiter mit steuerfreien Sonderleistungen motivieren - darin liegt für Unternehmer eine sinnvolle Alternative zu Lohnerhöhungen.

Dieses Wechselbad der Gefühle kennen viele Arbeitnehmer: Ihre anfängliche Freude über Lohn- oder Gehaltserhöhungen schlägt beim Blick auf die Abrechnung häufig in Ärger um. Die Belastung durch Steuern und Sozialabgaben steigt überproportional und macht den Zuwachs kaum spürbar. Das können Arbeitgeber umgehen, wenn sie ihren Mitarbeitern das eine oder andere Extra wie Warengutscheine oder Fortbildungsmaßnahmen gewähren. Diese Sonderleistungen sind innerhalb bestimmter Grenzen steuer- und sozialversicherungsfrei. Welche Möglichkeiten es gibt, die Abgabenbelastung zu vermeiden oder zumindest freundlicher zu gestalten, zeigt Ecovis in der Broschüre "Steuerfreie Arbeitgeberleistungen". Der Ratgeber enthält das ganze ABC von Altersteilzeit bis Zukunftssicherung und wird jedes Jahr aktualisiert.

Sie können die aktuelle Version unter http://www.ecovis.com/... herunterladen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, Ihren Lesern die gedruckte Version zur Verfügung zu stellen. Wir senden Ihnen die Broschüre gerne zu, solange der Vorrat reicht. Anfordern können Sie Ihr Exemplar per E-Mail bei: julia.hanke@ecovis.com oder auf dem Postweg:

ECOVIS Europe AG
- Stichwort Steuerfreie Arbeitgeberleistungen -
Agnes-Bernauer-Straße 90
80687 München

Kontakt

ECOVIS AG Steuerberatungsgesellschaft
Ernst-Reuter-Platz 10
D-10587 Berlin
Julia Hanke
Ecovis/ PR
E-Mail:
Social Media