Renesas Electronics Europe präsentiert Low-Power Mikrocontroller-Gruppe mit bis zu 1 MB On-Chip Flash

Die RX210-Gruppe - das branchenweit breiteste Angebot von extrem stromsparenden 32-Bit RX-Bausteinen mit einer Stromaufnahme von nur 150 µA/MHz
REN0435 RX210 group (PresseBox) (Düsseldorf, ) url=http://www.renesas.eu/... Electronics Europe[/url] meldet die Verfügbarkeit von zahlreichen neuen Low-Power, Low-Voltage Mikrocontrollern (MCUs). Renesas erweitert seine Low-Power, Low-Voltage RX200-Serie um Versionen mit 64 kB bis 1 MB On-Chip Flash-Speicher und Gehäusegrößen von 48-Pin LQFP bis 145-Pin LGA. Mit einem Stromverbrauch von 7,2 mA bei 50 MHz Taktfrequenz im aktiven Betrieb und einem Stand-by-Modus Stromverbrauch von 0,4 µA bilden diese Bauteile ein in der Branche einzigartiges 32-Bit Low-Power Produktangebot.

Die RX200-Serie

Die RX200 MCU-Serie gehört zur RX 32-Bit MCU-Familie von Renesas. Der leistungsstarke RX-CPU-Kern eignet sich für eine breite Palette von Anwendungen und bietet ein umfassendes Lösungsangebot für zahlreiche Anwendungen von Zählertechnik über Motorsteuerungen bis Netzwerktechnik.

Die RX200-Serie beruht auf einem hoch modernen Low-Power Flash-Prozess, der für die neuesten Anforderungen von Low-Power Anwendungen der neuesten Generation ausgelegt ist. Diese Kombination aus einer RX 32-Bit Hochleistungs-CPU mit einer Leistung von 3,08 CoreMark/MHz und einem Betrieb mit Versorgungsspannungen von 1,62 V bis 5,5 V prädestiniert die RX200-Serie als optimale Lösung. Der Flash-Speicher lässt sich über den gesamten Bereich der Versorgungsspannung von 1,62 V bis 5,5 V mit E2data Flash 100k Write-Erase-Zyklen reprogrammieren und bietet dabei einen garantierten Datenerhalt von bis zu 30 Jahren.

Roadmap für die neue RX210-Gruppe

Die neue RX210-Gruppe umfasst eine einzigartige Palette von Low-Power 32-Bit Bausteinen mit einer breiten Auswahl an Speichergrößen- und Gehäuse-Optionen, die alle Low-Power Anwendungen unterstützen, die heute 32-Bit Leistung benötigen. Die RX210-Gruppe bietet zahlreiche leistungsfähige On-Chip Peripherieelemente, wie etwa unterschiedlichste On-Chip Timer (auch für Motorsteuerung), eine Real Time Clock sowie Watchdog-Timer. Die RX210-Gruppe enthält bis zu 15 auf dem Chip integrierte serielle Schnittstellen einschließlich Unterstützung für SPI & I2C, einen 12-Bit A/D-Wandler sowie einen 10-Bit D/A-Wandler, DMA-Controller, ein On-Chip Event-System, einen Peripheral Mapping Controller sowie eine breite Palette von On-Chip Sicherheits- und Zuverlässigkeitsfunktionen gemäß IEC 60730 (VDE-konforme Software-Bibliotheken verfügbar). Dank dieser Kombination aus RX Hochleistungs-CPU mit umfassenden Betriebsspannungsoptionen, Flashspeicher-Größen und verfügbaren Gehäuseoptionen ist die RX210-Gruppe die ideale Lösung für eine breite Palette von Anwendungen in Unterhaltungselektronik, Datenloggern, Zählertechnik, kleinen Haushaltsgeräten und industriellen Sensoren.

Verfügbarkeit

Sämtliche Versionen der RX210-Gruppe sind ab sofort in Musterstückzahlen verfügbar und werden bis Ende März 2013 in Großserienstückzahlen lieferbar sein.

Kontakt

Renesas Electronics Europe
Arcadiastrasse 10
D-40472 Düsseldorf
Alexandra Janetzko
HBI Helga Bailey GmbH
Kevin Schmider
HBI Helga Bailey GmbH
Oliver Lüttgen
Renesas Electronics Europe GmbH

Bilder

Social Media