Sandvik Coromant präsentiert mit dem CoroChuckTM 930 ein neues hydraulisches Spannfutter für höchste Präzision

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Sandvik Coromants CoroChuckTM 930 ist ein hydraulisches Spannfutter für höchste Präzision. Es ermöglicht einen sicheren Werkzeugeinsatz bei Fräs- und Bohrbearbeitungen und erfüllt alle Anforderungen, die für eine hohe Rundlaufgenauigkeit notwendig sind. Umfangreiche Tests haben bereits gezeigt, dass das neue hydraulische Spannfutter die höchste Sicherheit vor einem Herausziehen des Werkzeugs am Markt bietet.

Fulcrum-Technologie

Hohe Präzision und Sicherheit vor einem Herausziehen des Werkzeugs kann durch eine verbesserte Konstruktion der gelöteten Membranen erreicht werden. Das neue Design, mit zwei Stützen auf jeder Seite (fulcrum), erlaubt eine äußerst sichere Spannung und sorgt darüber hinaus für eine hervorragende Drehmomentübertragung - so kann die Leistungsfähigkeit von VHM-Schaftfräsern, Bohrern und Reibahlen verbessert und über viele Spannzyklen hinweg wiederholt werden. Resultat sind eine erstklassige Oberflächengüte und erhöhte Standzeiten. Zudem minimiert der CoroChuck 930 mit seinem integrierten Dämpfungsmechanismus die Vibrationen während des Bearbeitungsprozesses.

Als hydraulisches Werkzeugspannsystem kann der CoroChuck 930 mit einem speziellen Drehmomentschlüssel schnell angezogen oder gelöst werden. Weil auch zum Spannen und Lösen des Systems kein externes Equipment benötigt wird, steigern einfache und schnelle Einrichtungs- und Werkzeugwechselvorgänge die Wirtschaftlichkeit.

Mit Toleranzen im Mikrometerbereich verbessert das neue Spannfutter die Werkzeugpräzision, die Oberflächengüte und die Produktivität; die Rundlaufgenauigkeit beträgt weniger als 4 m (bei 2,5 × D).

CoroChuck 930 eignet sich für alle Werkzeugmaschinen mit rotierender Spindel oder Werkstück, für Drehmaschinen, Multi-Task-Maschinen, Bearbeitungszentren und für angetriebene Werkzeuge in Drehzentren sowie vertikale Drehmaschinen. CoroChuck 930 ist als Pencil-, Slender- und Heavy Duty-Ausführung erhältlich und nach DIN 69888 gewuchtet.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.sandvik.coromant.com/productnews

Kontakt

Sandvik Tooling Deutschland GmbH, Geschäftsbereich Coromant
Heerdter Landstraße 243
D-40549 Düsseldorf
Dr. Klaus Christoffel
Produktmanagement
E-Mail:
Philipp Budde
rheinfaktor
E-Mail:

Bilder

Social Media