Online: Fachliste mit 300 Technikübersetzern neu erschienen

Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer veröffentlicht kostenloses Verzeichnis mit Fachübersetzern für 30 Sprachen, die auf Technik und technische Dokumentation spezialisiert sind
(PresseBox) (Berlin, ) Der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ) hat jetzt die „Fachliste Technische Dokumentation 2013/2014“ auf seiner Website veröffentlicht: Das kostenlose Verzeichnis enthält die Kontaktdaten von mehr als 300 Technikübersetzern für 30 Sprachen. Jeder Eintrag gibt detaillierte Informationen zu Sprachrichtungen, Muttersprache und Fachgebieten des jeweiligen Übersetzers. Insgesamt sind Sprachexperten für mehr als 130 Fachgebiete aufgeführt – zum Beispiel für Anlagenbau, Elektronik, IT oder auch Umwelttechnik. Neu ins Verzeichnis aufgenommen sind Informationen zu den Translation-Memory-Systemen, die der Übersetzer nutzt. Damit sichern Profis die Konsistenz von Übersetzungen umfangreicher Texte wie Bedienungsanleitungen oder Handbücher. Die Fachliste steht unter www.bdue.de, „Aktuelles/Aktuelle Publikationen“ zum kostenfreien Herunterladen bereit. Alternativ können Interessierte die Liste in Form einer Broschüre gratis per E-Mail anfordern: service@bdue.de.

Die „Fachliste Technische Dokumentation“ erschien erstmals 2011 und wurde mit der Ausgabe für 2013/2014 aktualisiert. Grundgedanke war es, mit der Fachliste insbesondere Ingenieuren, technischen Redakteuren sowie Fach- und Führungskräften im technischen Bereich die Suche nach qualifizierten Übersetzern zu erleichtern. In der Fachliste sind ausschließlich Mitglieder des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer aufgeführt. Sie mussten vor Aufnahme in den Verband ihre fachliche Qualifikation für den Beruf nachweisen. Die Einträge in der Fachliste sind nach Postleitzahlen geordnet, so dass sich schnell nach einem Übersetzer in der Nähe recherchieren lässt. Herausgeber der „Fachliste Technische Dokumentation“ ist die BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlagsgesellschaft mbH, ein Tochterunternehmen des BDÜ.

Neben der „Fachliste Technische Dokumentation“ gibt es noch die „Fachliste Medizin, Pharmazie und Medizintechnik“ sowie die „Fachliste Wirtschaft und Finanzen“. Alle BDÜ-Fachlisten sind kostenfrei unter www.bdue.de abrufbar.

Kontakt

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlagsgesellschaft mbH
Uhlandstraße 4-5
D-10707 Berlin
Birgit Golms
golms communications
PR-Beraterin (DAPR)
E-Mail:

Bilder

Social Media