SOPLEX CC - Kreditprüfung mit SAP

SOPLEX präsentiert in zwei Web-Präsentationen seine Softwarelösung für eine deutlich effizientere Kreditprüfung mit SAP
(PresseBox) (Berlin, ) Die SOPLEX Consult GmbH aus Berlin veranstaltet am 6. und am 8. März 2013 zwei Online-Präsentationen ihrer speziell für die Anforderungen an eine moderne Kreditprüfung in SAP konzipierten Softwarelösung.

Mit der SAP-Add-in-Software SOPLEX CC (Credit Controls) lassen sich alle notwendigen Informationen für eine Kreditprüfung zentral organisieren, fundierte Entscheidungen abteilungsübergreifend kommunizieren und Nachfolgeprozesse einleiten. Dank flexibler Einstellungsmöglichkeiten bietet SOPLEX CC Anwendern eine deutlich effizientere Abwicklung ihrer Prüfentscheidungen in SAP.

Neben der Verwaltung von Kreditdaten, wie Kreditlimit oder Risikoklasse, können im SAP-Modul SD (Sales and Distribution) auch Kreditprüfungen durchgeführt werden. Dabei prüft das System, ob der Kunde noch ausreichend Kreditlimit, der Vertriebsauftrag eine kritische Höhe erreicht oder der Kunde ein hohe Mahnstufe im Einzelposten hat. Auf Grundlage der Kreditstammdaten können Aufträge zur weiteren Bearbeitung gesperrt und so zum Beispiel die Belieferung verhindert werden. Allerdings bietet der SAP-Standard keine Möglichkeit, Vertriebsmitarbeiter automatisch über Änderungen zu informieren, eine Übersicht aller Informationen an einer gemeinsamen Stelle zu bündeln oder Wiedervorlagen zu erstellen.

Für eine modulübergreifende und prozessoptimierte Abwicklung von Kreditprüfungen wurde SOPLEX CC entwickelt. So bietet die Lösung unter anderem:

- Frei definierbares Regelwerk zur Steuerung der Kreditprüfung
- Automatisierte Ermittlung der gesperrten Belege inklusive Anzeige sämtlicher notwendiger SD- als auch FI-Daten zum Debitor und Einzelposten
- Absprünge aus dem Arbeitsvorrat, wie beispielsweise in die Einzelpostenliste
- Automatisierte Steuerung von Folgeprozessen (zum Beispiel Info an Vertrieb über die getroffene Entscheidung)
- Integration in SOPLEX CM (Kreditlimit, Bonitätsindex)
- CC Infosystem: Auswertungen auf Knopfdruck

Die Web-Präsentationen:
Die Präsentationen finden am 6. März 2013 von 10:00 bis 11:00 Uhr sowie am 8. März 2013 von 10:00 bis 11:00 statt.


An der SOPLEX-Live-Präsentation kann der interessierte SAP-Anwender ganz bequem von seinem eigenen Computer aus teilnehmen. Falls Fragen auftreten, können diese während der Vorführung der Software direkt von den SOPLEX-Beratern beantwortet werden. Voraussetzungen sind lediglich eine Internetverbindung, ein aktueller Browser (Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari oder andere) sowie ein Telefonanschluss. Möchten mehrere Mitarbeiter des Unternehmens teilnehmen, kann die Einwahl zur Web-Präsentation in einem Besprechungsraum mit Internetzugang und Beamer erfolgen. Die Anmeldung zu dieser Web-Präsentation ist unter http://www.soplex.de/..., per Mail an web@soplex.de oder telefonisch unter +49 (0)30 – 40 20 30 – 20 möglich. Wenn Sie weitergehende Fragen zur technischen Abwicklung der Webpräsentation haben, stehen wir Ihnen gern telefonisch zur Verfügung.

Weitere Informationen zu SOPLEX CC finden Sie auch unter: http://www.soplex.de/...

Kontakt

SOPLEX CONSULT GmbH
Am Borsigturm 12
D-13507 Berlin
Julia Rintz
Presse und Kommunikation
Social Media