USB 3.0 Industriekamera mit 2 Megapixel CMOS Sensor von e2v

Gut kombiniert: Schnelle Schnittstelle und modernste CMOS Sensorik!
IDS_PRI_USB3_uEyeCP_2MP_e2v_dt_02_13_Bild (PresseBox) (Obersulm, ) Ab sofort ist bei IDS die USB 3 uEye CP Kamerafamilie auch mit dem Global Shutter Sensor EV76C570 von e2v erhältlich. Der CMOS Sensor erreicht in Bezug auf Bildqualität und Lichtempfindlichkeit CCD-Niveau und wartet zudem mit zahlreichen innovativen Features (u.a. drei wählbare Shutter-Modi und Multi-AOI) auf. In Verbindung mit der schnellen USB 3.0-Schnittstelle empfiehlt sich die neue Kamera insbesondere für den Einsatz in der 3D-Bildverarbeitung, z.B. in der Prozessautomation oder Karosserieinspektion sowie in der Medizintechnik, Robotik oder Logistik. Sie erreicht eine Framerate von 60 Bildern pro Sekunde bei voller Auflösung, in VGA-Qualität lassen sich sogar bis zu 100 fps erfassen.

Das Modell UI-3250CP verfügt über drei wählbare und im laufenden Betrieb umschalt-bare Shutter-Modi. Dies erlaubt die Wahl des richtigen Shutters für jede Anwendung und eine uneingeschränkte Flexibilität, wenn sich die Anforderungen ändern. Dank Multi-AOI mit vier AOIs und der Sequenz-AOI-Funktion können verschiedene Merkmale mit sehr hoher Framerate erfasst oder aber auch Belichtungsreihen realisiert werden. Zudem bietet die Kamera neben einem Linescan-Modus auch eine Log-Betriebsart. Kontrast-reiche Szenen lassen sich damit in perfekter Bildqualität und mit nur einer Aufnahme darstellen.

Mit 29 x 29 x 29 mm ist die USB 3.0 Kamera sehr kompakt gebaut. Zum Ausstattungs-umfang zählen neben Trigger, Blitz und Pulsweitenmodulation auch zwei universelle GPIOs (General Purpose I/O). Mit ihrem Magnesiumgehäuse und jeweils einem verschraubbaren Micro USB 3.0 und Hirose Anschluss trotzt sie auch widrigen Umgebungsbedingungen im Industrie- oder Outdoorbereich.

Ausser dem neuen Modell mit dem 2 Megapixel e2v Sensor umfasst die USB 3 uEye CP Kameraserie auch Varianten mit Auflösungen von Wide VGA bis zu 5 Megapixel. Zudem bietet IDS den neuen CMOS-Sensor auch in seinen Kameramodellen mit USB 2.0 und GigE Anschluss an.

Kontakt

IDS Imaging Development Systems GmbH
Dimbacher Str. 6-8
D-74182 Obersulm
Bettina Hörmann
Technische Kommunikation

Bilder

Social Media