Faszination Modellsport & AirShow

Modellbau Wels 2013, Faszination Modellsport & AirShow, 5. - 7. April 2013, Messe Wels
(PresseBox) (Wels, ) - 5.- 7. April 2013
- erste lupenreine Modellbaumesse Österreichs
- Fokus auf Flugmodelle, Automodelle, Modelleisenbahn und Schiffsmodelle
- hochkarätiges Rahmenprogramm mit internationalen Stars
- alle namhaften Aussteller bereits bei der Erstveranstaltung vertreten
- einzigartige AirShow

Namhafte Aussteller mit aktuellen Neuheiten Die Firma Multiplex präsentiert 3 neue Flugmodelle, die maximales Flugvergnügen bieten sollen. Bei der Österreich-Premiere zeigen sie den rasanten Hochleistungs-Elektrosegler Solius, den gutmütigen Hochdecker Funman und den rassigen Tiefdecker Tucan.

Die Firma Hacker Motoren produziert seit Jahren die beliebtesten Brushless Außenläufermotoren des Flugmodellbaus. Bei der Modellbau Wels werden weiterentwickelte Modelle der Motorenserien A30 und A50 vorgestellt, deren Wirkungsgrad nachhaltig verbessert werden konnte.

Revell als Marktführer im Bereich Plastikmodellbau sorgt schon seit mehreren Jahren mit seinen RCProdukten der Marke Revell Control im Spielwarenmarkt sehr erfolgreich für Aufsehen. Der kürzlich von Hobbico Inc. übernommene Hersteller konnte sein Produktportfolio maßgeblich erweitern und zeigt neben den bekannten Marken Revellutions, Revell Control und tecZone nun auch das umfangreiche RC-Hobby-Programm von Hobbico.

Bölli, das Maskottchen der Firma Bölling Modellballone, wird auch bei der Modellbau Wels dabei sein. Das in Handarbeit aus über 500 Teilen angefertigte Maskottchen ist nur einer von vielen Modellballonen. Beim "Ballon Glühen" starten täglich mehrere Ballone in authentischer Abendstimmung und lassen die Halle im Abendrot leuchten.

Hobbyzone, Parkzone, Blade, Revolution, Losi, TLR und Proboat sind nur ein paar Marken der Firma Horizon Hobby, welche bei der Modellbau präsentiert werden. Ein Highlight ist dabei die Marke Vaterra, welche erst seit kurzem am Markt erhältlich sind, und die Live-Präsentationen auf den eigenen Actionflächen.

Ihr umfangreiches Sortiment präsentiert die Firma Robbe Modellsport bei der Modellbau Wels. Von RC Flugzeugen und RC Hubschraubern bis hin zu RC Schiffen und RC Fahrzeugen in allen Varianten wird alles gezeigt. Besonders interessant sind dabei die Heli-Specials, welche in Kooperation mit Robbe geboten werden - Helikopter-Flüge im Lehrer-Schüler-System und auch die Workshops der Robbe Akademie.

Die Marktführer im RC Car-Bereich LRP electronic GmbH und Absima GmbH stellen neben Klassikern auch die neuesten Modelle der Saison vor und bedienen dabei alle Fans des RC-Car-Bereichs - vom Einsteiger bis zum Profi.

Neben zahlreichen Firmen im Zubehörbereich trifft man auch namhafte Händler wie Modellbau Lindinger und Conrad Electronic GmbH. Diese zeigen ihr umfangreiches Portfolio und präsentieren Neuheiten der Hersteller.

Besonders hochkarätigen Modellbau für Fans von Modelleisenbahnen zeigt Marcel Ackle von Feldbahn-Modellbau live bei "Geländebau und Zubehör".

Spektakuläres Rahmenprogramm

Die Modellbau Wels wird zum einzigartigen Modellflug-Mekka für alle Flächen- und Helikopter-Flieger!

Internationale Stars und Experten lassen Fliegerherzenhöher schlagen: Ob beim Start der Modellheißluftballone, bei den Flugshows in der 16 m hohen Halle oder bei Österreichs einzigartiger AirShow auf der Trabrennbahn, selbst den erfahrensten Fliegern bleibt hier die Luft weg! Ein ganz besonderes Highlight ist die Landung der Bell TAH-1 Cobra der Flying Bulls am Sonntag auf der Trabrennbahn! Das große Highlight der Modellbau Wels ist die atemberaubende Airshow auf dem Gelände der Trabrennbahn mit über 40.000 m² Fläche. In der Luft zu sehen sind Propellermaschinen, Jets, Scale- Modelle & Großmodelle. Internationale Top-Piloten zeigen dabei ihre spektakulärsten Flugprogramme. Die AirShows finden täglich von 09.45 - 12.00 Uhr und von 14.00 - 16.30 Uhr auf der Trabrennbahn statt und bieten 2 Stunden volles Programm mit zahlreichen Stars der Szene.

Auch für Fans von RC-Cars ist einiges geboten: Die Indoor-RaceArena liefert hochkarätigen Motorsport im Maßstab 1:8 und 1:10. Der anspruchsvolle Kurs verlangt den Fahrern und Fahrzeugen alles ab, speziell die 2 m hohe Schanze verspricht Luftakrobatik vom Feinsten. Beim Crawler-Parcours spielt die Zeit keine Rolle, wichtig ist es, ihn überhaupt zu schaffen, denn die Rahmenbedingungen sind äußerst schwierig. Auch am Offroad-Track im Freigelände geht es heiß her: Sprünge, Steilkurven und böse Dirt-Passagen zieren die Schotterpiste.

Die Vielfalt von Modulanlagen lässt die Herzen der Modelleisenbahner höher schlagen. Experten stehen interessierten Besuchern bei täglichen Workshops mit Rat und Tat zur Seite.

Für Schnellboote, Segelschiffe, Yachten, Kutter, Kreuzer, Schlepper und sogar U-Boote heißt es bei der Modellbau Wels "Leinen los". An der Hafenanlage mit Leuchtturm und Bojen können Kapitäne und solche, die es noch werden wollen, mit den Bootsbauern Fachsimpeln oder das Schaufahren genießen. Richtig Action gibt es bei der Simulation eines Bootbrandes mit Einsatz von Löschbooten! Besucher können sich alle selbst als Kapitän versuchen und am Publikumsfahren teilnehmen!

Auf der Modellbaustelle der Modellbau Wels findet man alles - vom Brachland über bezugsfähiges Gelände bis hin zu Siedlungsgebieten. Modelle in den Maßstäben 1:12, 1:14,5 und 1:16 arbeiten zwischen maßstabsgetreuen Modellbauten und erschließen während der 3 Messetage ein neues Industriegebiet.

Modellbau Wels 2013
Faszination Modellsport & AirShow
5. – 7. April 2013


Öffnungszeiten
täglich 9.00 – 18.00 Uhr
Alle Informationen unter www.modellbau-wels.at

Kontakt

Messe Wels GmbH
Messeplatz 1
A-4600 Wels
Markus Gruszka
Projektleitung
E-Mail:
Katharina Niedermayer
Werbung & PR
E-Mail:
Richard Stammler
Messe Wels GmbH & Co KG
E-Mail:

Bilder

Social Media