ISO Travel Solutions auf der ITB 2013

(PresseBox) (Nürnberg, ) Innovation in der Touristik-IT: ISO Travel Solutions setzt als erster IT-Anbieter in der Touristik im Bereich Big Data auf Standardtechnologien, die sich in anderen Branchen bereits bewährt haben. Der Social Media-Monitor des Nürnberger Softwareunternehmens ermöglicht einen Überblick über Kundenstatements und Bewertungen der eigenen touristischen Leistungen. Außerdem sind folgende Produkterweiterungen erstmals zu sehen: Das Veranstaltersystem Pacific verfügt über die neuen Module Incoming- und Kreuzfahrten. Mit dem CRM Emerald können Anwender jetzt Facebook-Einträge auswerten und darauf direkt in Emerald reagieren. Der Stand der ISO Travel Solutions befindet in Halle 6.1, Stand 116.

Die ISO Travel Solutions demonstriert ihre Leistungsfähigkeit und Innovationskraft in der Touristik-IT traditionell auf der ITB, der weltgrößten Messe für Touristik. Das Nürnberger Unternehmen präsentiert in Berlin unter anderem neue Lösungen in den Bereichen Cache und Big Data sowie ein Werkzeug, das Social Media Inhalte analysiert.

Cache und Big Data
Themen wie Cache oder Player sind derzeit in aller Munde. ISO Travel Solutions ist der erste Anbieter, der im Touristikmarkt Technologien einsetzt, die sich in anderen Branchen bereits erfolgreich bewährt haben. Eine der Lösungen ist das Dynamic Recommendation System zur Steuerung des Verkaufsprozesses. Anwender erhalten damit regelbasierte Up-Sell- und Cross-Sell-Empfehlungen, um Umsatz und Marge zu steigern.
Zum Einsatz kommen ausschließlich bewährte Big Data-Basis-Technologien, mit denen auch Unternehmen wie Amazon, Facebook oder eBay arbeiten. Diese Technologien gewährleisten eine höhere Leistungsfähigkeit als die proprietären Lösungen anderer Anbieter. Durch ihren weltweiten Einsatz sind sie absolut zukunftssicher und werden permanent in Open Source Communities weitergepflegt sowie verbessert. ISO arbeitet mit den Tools Mongo-DB und Netty sowie Apache Hadoop und Apache Mahout.

Facebook Auswertung in CRM Emerald integriert
Das CRM System Emerald kann jetzt Facebook-Einträge analysieren und aufbereiten. Das System analysiert „Posts“ mit computer-linguistischen Methoden und zeigt grafisch die am stärksten positiven und am stärksten negativen Einträge. So erkennen Anwender sofort, welche Einträge eine hohe Priorität besitzen und einer besonderen Bearbeitung bedürfen. Diese erfolgt dann direkt aus Emerald, Beiträge können beantwortet, weitergeleitet oder gelöscht werden, ohne das System wechseln zu müssen.
Durch die Integration in Emerald steht der Facebook Content unmittelbar für das Multi-Channel-Marketing bereit.

Pacific Erweiterungen - Incoming und Kreuzfahrten
Das webbasierte Reservierungssystem Pacifc wurde erweitert: ISO stellt erstmals auf der ITB das neue Incoming Modul vor, das auf dem hochperformanten Pacific-Buchungskern basiert. Es unterstützt alle Abläufe bei Incoming Veranstaltern durch viele Zusatzfunktionen und Automatismen. Hierzu zählen eine separate Kontingent-Verwaltung auf der Einkaufs- und auf der Verkaufsseite mit Yield Management. Es steht eine Funktion zur Verfügung, um Gruppenbuchungen abzuwickeln und zu bepreisen. Außerdem kann das Modul quellmarktspezifische Preise, Beschreibungen oder Konditionen verarbeiten und lokale Steuern verwalten.
Basierend auf der langjährigen Erfahrung der ISO im Kreuzfahrtbereich, wurde Pacific mit diversen Spezialfunktionen für Kreuzfahrtveranstalter ausgestattet. Neben einem speziellen Yield-Management sind Buchungen von Deckplänen, Kreuzfahrtrouten und kreuzfahrtspezifische Dokumente verwaltbar.



Besuchen Sie uns auf der ITB vom 6.-10.03.2013
ISO Travel Solutions – in Halle 6.1, Stand 116


www.isotravel.de

Kontakt

ISO Travel Solutions GmbH
Eichendorffstr. 33
D-90491 Nürnberg
Ralf Regner
ISO Travel Solutions
Marketing / PR
Social Media