Präsentation auf "embedded world" in Nürnberg - "Wie Hersteller von Intelligent Devices mittels Softwarelizenzmanagement und Rechtevergabe ihren Umsatz steigern können."

(PresseBox) (Hamburg, ) .
Wann: Mittwoch, 27. Februar 2013; 10:30 – 11:00 Uhr
Wo: Ausstellerforum, Halle 5 - 226, embedded world, Nürnberg
Mit wem: Mike Mullany, Director of Intelligent Devices / Matthew Dunkley, Senior Solution Architect


Flexera Software zeigt in einer Präsentation auf der Messe "embedded world" in Nürnberg, wie Hersteller von Intelligent Devices mittels Softwarelizenzmanagement und Rechtevergabe neue Geschäftsmodelle entwickeln können. Die Session beleuchtet aktuelle Marktrends und wirtschaftliche Herausforderungen. Dabei werden Module der Softwaresuite FlexNet Producer vorgestellt und erörtert, welchen Nutzen diese Lösungen für Hardware-Produzenten bringen. Anhand von Implementierungsbeispielen wird aufgezeigt, welche Wettbewerbsvorteile Vorreiterunternehmen bereits realisiert haben.

Flexera Software finden Sie auf der embedded World an Stand 5-234.

Vortrag "Achieving Software License Optimisation" auf Marcus Evans 8th Annual Pan European Conference "Strategic Software Asset and License Management 2013"

Wann: Mittwoch, 27. Februar 2013; 10:00 - 10:45 Uhr
Wo: Regent Hotel, Berlin
Mit wem: Vincent Smyth, EMEA General Manager


Auf der führenden europäischen Konferenz über "Strategic Software Asset & License Management" zeigt Vincent Smyth, EMEA General Manager von Flexera Software, wie sich mittels der richtigen Werkzeuge die Transparenz und die Kontrolle über den Softwarebestand erhöhen und wie sich die Software-Compliance und die -Optimierung verbessern lassen.

Kontakt

Flexera Software GmbH
Mies-van-der-Rohe-Str.4
D-80807 München
Birgit Fuchs-Laine
Lucy Turpin Communications
E-Mail:
Philipp Mikschl
Lucy Turpin Communications
E-Mail:
Social Media