MICROS kooperiert mit GIATA

Dr. Peter Agel, Senior Vice President bei MICROS EAME (PresseBox) (Neuss, ) MICROS gibt zur diesjährigen ITB bekannt, dass mit GIATA eine Kooperation geschlossen wurde, um die Geschäftsprozesse der Ferienhotels zu revolutionieren. MICROS ist im internationalen IT-Ranking ein führender Anbieter von Komplettlösungen für die Hospitality und Retail Branche. GIATA ist der führende Provider von Content in der Touristik.

Beide Partner sehen vor, mit diesem Konzept Vertragsinhalte der relevanten Vertriebspartner innerhalb der Hospitality und Touristik zu erfassen, um somit den Abverkauf zu optimieren. Die "Bettenanbieter" der Branche werden so den Verkauf von Nettoraten steuern und gleichzeitig den beteiligten Vertriebsplattformen optimale Verkaufsinhalte online bereitstellen (Produktdaten, Verfügbarkeiten, Preise).

"Der Wert unserer Lösungen liegt nicht nur in der optimalen Gästeverwaltung und der Steuerung operativer Vorgänge in Hotels und den dazugehörigen Haupt-verwaltungen, sondern insbesondere in der Vertriebsunterstützung. Digital aufbereitete, mehrsprachige Informationen, gepaart mit real verfügbaren Inhalten, dynamisches Paketieren und nachfragerechte Bereitstellung der Produkte stehen für uns im Mittelpunkt", erläutert Dr. Peter Agel, Senior Vice President bei MICROS EAME.

Remzi Aru, Geschäftsführer von GIATA ergänzt: "Ab sofort kann jeder Veranstalter und jeder Broker unter Verwendung des GIATA-Codes jedes Hotel, welches MICROS-Lösungen nutzt, sofort identifizieren und auf sichere Art mit ihm elektronisch kommunizieren. Das bisher bestehende babylonische Code- und Matching-Chaos hat somit ein Ende. Darüber hinaus erschließen wir auf diese Art und Weise für alle unsere Kunden Hotelcontent in noch nie dagewesener Tiefe".

Gemeinsam haben MICROS und GIATA ein HUB-Konzept erarbeitet, welches die entsprechenden Inhalte in Echtzeit abholbereit zur Verfügung stellt. Die Lösung richtet sich nicht an den direkten Endverbraucher, sondern unterstützt Vertriebs-plattformen, Reiseveranstalter und Reisemittler.

Hotels können sich diesem Service anschließen und bekommen so eine eigene und moderne Plattform für den klassischen Touristikvertrieb. Den Vertriebspartnern werden exklusive und offene Inhalte angeboten.

www.micros-fidelio.de

Über GIATA

GIATA GmbH wurde 1996 in Kassel gegründet und hat heute mit über 160 Mitarbeitern ihren Hauptsitz in Berlin. Gesellschafter sind drei Privatpersonen aus Deutschland sowie die Sabre-Holdings (Dallas/USA). GIATA ist international als Digital-Content-Lieferant für Reiseangebote touristischer Leistungsträger gefragt. Zu den mehr als 18.000 Kunden gehören namhafte Unternehmen wie TUI, Thomas Cook, Hotelopia, ITS, FTI, Alltours, Öger Tours, Expedia, Opodo und Lastminute. Zudem sorgt GIATA für die Verteilung von Bild- und Textdaten der von den Veranstaltern vertriebenen 220.000 Hotels via Internet in über 18.000 Reisebüros, in allen namhaften CRS/GDS sowie allen relevanten Internet-Booking Engines und namhaften Reiseportalen. Seit kurzem bietet GIATA über 50.000 Fließtexte in acht Sprachen sowie Fact-Sheets (in weiteren 22 Sprachen) und Hotelbilder über unterschiedliche Schnittstellen an. Weitere Informationen: www.giata.de

Kontakt

ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG
Riesstraße 25
D-80992 München
Daniela Bosch
db marketingbüro
Susanne Grafe-Storost
MICROS-FIDELIO GmbH
Marketing & Communications Manager Germany

Bilder

Social Media