Surfen unterwegs: Dies sind die günstigsten Tarife für Notebooks und Tablets

inside-handy.de vergibt Tarif-Awards für die günstigsten „Notebook-/ Tablet-Tarife“
(PresseBox) (Brühl b. Köln, ) Notebooks und besonders Tablets sind für viele unterwegs zu ständigen Begleiter geworden, denn dank UMTS-Verbindung sind E-Mails, Nachrichten und soziale Netzwerke ständig verfügbar. Bei welchen Anbietern das mobile Surfen am günstigsten ist, hat inside-handy.de für seine Leser herausgefunden.

Der Onlinehändler Sparhandy bietet den günstigsten mobilen Zugang zum Internet. Die O2 go Surf Flat M 24 kostet im Monat effektiv 6,99 Euro. Wie der Name bereits verrät, wird der Tarif im Netz von O2 umgesetzt. Der Preis errechnet sich aus dem tat-sächlichen Monatspreis von 14,99 Euro und einer einmaligen Gutschrift von Sparhandy über 162 Euro. Hinzu kommen zwei Gratis-Monate, so dass während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten 6,99 Euro auf jeden Monat entfallen. Die maximale Download-Geschwindigkeit beträgt 3,6 Mbit/s.

Simyo und Blau.de landen mit ihren Einheitstarifen im E-Plus-Netz auf Platz 1. Die monatliche Gebühr beträgt 9,90 Euro. Der Kunde erhält dafür 1 GB Daten-Volumen mit einer Geschwindigeit von 7,2 Mbit/s im Downstream. Ist das Volumen verbraucht, kann auf GPRS-Niveau weiter gesurft werden. Einen Unterschied gibt es beim Preis des Startpakets: Simyo berechnet für die SIM-Karte einmalig 4,95 Euro, bei Blau.de werden 9,90 Euro fällig.

5 Cent mehr bezahlt man im Netz von Vodafone für das mobile Surfen. BigSIM (Data M), Discosurf (Discosurf M) und FastSIM (FastSIM M) landen mit ihren Tarifen auf dem ersten Platz. Bei allen drei werden 9,95 Euro im Monat fällig. Der Anschlusspreis beträgt jeweils 24,95 Euro. Ab einem verbrauchten Daten-Volumen von 1 GB wird die Download-Geschwindigkeit von 7,2 Mbit/s auf GPRS-Niveau gedrosselt.

Auch im Telekom-Netz ist das mobile Surfen mit Notebook und Tablet ab 9,95 im Monat möglich. Die günstigsten Konditionen bietet hier FastSIM. Der Tarif FastSIM Telekom 24 3GB bietet ein Datenvolumen von 3 GB, bevor die Verbindung gedrosselt wird. Zuvor stehen dem Nutzer bis zu 7,2 Mbit/s im Downstream zur Verfügung. Der effektive Monatspreis für das Angebot von FastSIM errechnet sich aus einer monatlichen Grundgebühr von 19,95 Euro, die acht Wochen nach Freischaltung mit einer Gutschrift von 240 Euro verrechnet wird. Diese Gutschrift kann dann jederzeit auf ein Bankkonto überwiesen werden.


Eine Gesamtübersicht zu den günstigsten Notebook-/ Tablet-Tarifen gibt es auf inside-handy.de:
http://www.inside-handy.de/...

Kontakt

Inside-handy.de
Kölnstraße 7
D-50321 Brühl b. Köln
Andreas Krambrich
Redaktion
Redakteur

Bilder

Social Media