CeBIT 2013: Ancud Commerce Portal erstmals vorgestellt

Eine Kombination aus Liferay-Portal und leistungsstarker Shop-Engine
(PresseBox) (Nürnberg, ) Die Ancud IT-Beratung GmbH stellt vom 05.03.-09.03.2013 auf der CeBIT in Halle 6, Stand F16 (130) neben Liferay Portal, Jaspersoft 5, Talend und BPM mit inubit erstmals ihr neues Produkt Ancud Commerce Portal vor. Beim Ancud Commerce Portal handelt es sich um eine Kombination aus modernster Portaltechnologie auf Basis von Liferay und leistungsstarker Shop-Engine. Es eignet sich für E-Commerce, M-Commerce, Social Commerce und Couch Commerce.

Mit dem innovativen Shop-Toolset lassen sich – ohne großen technischen Aufwand – Funktionen auf einzelnen Seiten platzieren. So können auch Marketingverantwortliche den Onlineshop individuell anpassen und sämtliche Shop-Features schnell in einer Plattform zusammenlegen. Durch die Kombination der Portaltechnologie und Shop-Engine wird die Produktion eines neuen Shops teilweise automatisiert. Was früher in Handarbeit zeitaufwändig individuell aufgesetzt und erstellt wurde, lässt sich nun in Serie generieren. Dies betrifft die Einrichtung von Shops wie auch die Automation von Qualitäts- und Testverfahren beim Veröffentlichen von Shopfunktionalität. Das Erzeugen von Shops wird sozusagen industrialisiert.

Die innovative und intuitive Lösung bietet eine einzigartige Bestellplattform für verschiedenste Kunden- und Interessensgruppen. Ancud Commerce Portal eignet sich für den B2B-, B2C- und B2E-Sektor (Multistore). Dank seiner Multichannelfähigkeit können Kunden über verschiedenste Känale (insb. auch über mobile Endgeräte) angesprochen werden. Aber auch als Lieferantenplattform bzw. eProcurement-System kann Ancud Commerce Portal Einsatz finden. In die Gesamtlösung sind außerdem Tools für Tracking (z.B. Piwik Analytics, Econda Web Analyse), eCommerce-Statistiken, Business Intelligence (an mobile Geräte anpassbar), Indexierung und Suche (z.B. Solr) eingebunden.

Im CeBIT-Fachvortrag präsentiert die Ancud IT darüber hinaus "Liferay vs. Sharepoint". Der Vortrag findet am 06.03.2013 von 16.30 Uhr bis 17.00 Uhr im Open Source Forum (Halle 6) statt und vergleicht die Open Source Lösung Liferay mit dem proprietären Portal Sharepoint. Dabei wird auf Vor- und Nachteile beider Portalsysteme eingegangen. Auch werden gängige Features wie CMS, dynamische Listen, User Management und Dokumentenverwaltung aufgezeigt. Potenzielle Interessenten sollen einen Einblick in beide Systeme bekommen und die für sie geeignete Portallösung finden.

Kontakt

Ancud IT-Beratung GmbH
Glockenhofstr. 47
D-90478 Nürnberg
Christine König
Pressesprecherin
E-Mail:

Bilder

Social Media